Teaser #1
Begegnung · Business · Event

Studio 44

Referenzen

SIE WOLLEN SICH EIN BILD MACHEN, ANREGUNGEN HOLEN UND ÜBERPRÜFEN, OB AUCH IHR WUNSCH-SETTING BEI UNS MÖGLICH IST? DANN FINDEN SIE HIER BEISPIELHAFTE ERFOLGSKRITERIEN VERGANGENER EVENTS.

13. September 2012
Foto © HAGENpress

Menschen für Menschen

Äthiopisches Neujahrsfest
Besucher: 290
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung im Saal; Stehtische im Foyer
Catering: Regionales Bio-Catering
Catering-Partner: 

Biohof Adamah

7. September 2011
Foto © Astrid Knie

Österreichische Lotterien

25 Jahre Österreichische Lotterien
Besucher: 430
Bestuhlungsart: Ovale Stehtische mit Barhockern
Catering: Welcome-Drink im Foyer, serviertes mehrgängiges Menü
Catering-Partner: 

Do & Co, Medl Bräu

Technik: 

ORF-Übertragungswagen, 6 Kameras für Live-Übertragung bzw. 3 Kameras für Gala, Live-Bild, Videozuspielungen; Foyer: 3 Lotto-Tipp-Terminals

April 2010

B & C Privatstiftung

Dr. Wolfgang Houska Preis 2009
Besucher: 190
Bestuhlungsart: Gala-Bestuhlung und ovale Stehpulte mit Barhockern.
Catering: Apertiv im Foyer, servierte Vorspeise, Buffet
Catering-Partner: Do & Co
Technik: 

Live-Bild, Videozuspielungen, 3 Kameras (davon 1 Steadycam)

Dezember 2008

pro productions für die Bundesinnungen der Bekleidungsgewerbe und Kürschner

Haute Couture Award 2008 by Jones
Besucher: 250
Bestuhlungsart: weißer Catwalk, weiße Hocker und Tischchen, Stehpulte und weiße Barhocker, Bar
Catering: Apero und Vorspeise im Foyer, Fingerfood im Saal, Cocktails im Saal
Catering-Partner: 

Urania Catering

Technik: 

Einsatz von drei Kameras, Live-Bild zur detailgetreuen Übertragung auf 2 Screens, Showlicht für Showact Missy May, exakt an die Anforderungen einer Modeschau angepasste Lichtgestaltung

April 2008

Fujitsu Siemens Computers GesmbH

IT-Zukunft schon heute entdecken und gestalten
Besucher: 250 (Tag) 210 (Abend)
Bestuhlungsart: Theaterbestuhlung (Tag) Galabestuhlung (Abend)
Catering: Fingerfood und Getränke beim Eintreffen der Gäste im Foyer, Kaffeepause und Snacks, Aperitif im Foyer, Servierte Vorspeise, Buffet, Bar
Catering-Partner: 

E-Catering

Technik: 

Externe Technik mit vier Leinwänden und vier Beamern mit der Möglichkeit zur Darstellung eines Gesamtbildes, Live-Videokonferenz, PPT-Präsentationen, Logoeinspielungen

Januar 2008
© Foto Weinwurm

BMW Austria Group

BMW Group Jubiläumsfeier
Besucher: 350
Bestuhlungsart: Eckige Stehtische mit Barhockern
Catering: Servierte Vorspeise, Buffet, Cocktailbar
Catering-Partner: M*eventcatering services
Technik: 

Livebild, Powerpoints, Diverse Auftrittsjingles, Inszenierung Autopräsentation mit magnetischem Abwurfsystem und Pyrotechnik

November 2008

Agentur Mother Agency für OBI Österreich

Das große OBI Star-Casting und Krönung des Heimwerker-Königspaars
Besucher: 400
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung und Stehpulte
Catering: Flying Buffet
Catering-Partner: 

Spezialitäten von Radatz

Technik: 

Showlicht für Modeschau (10 Bilder) und Showacts, Bildliche Untermalung des gesamten Ablaufs über 2 Screens, Bühnenbild-Gestaltung durch Gerüstbau inkl. Showtreppe, Krönung des Königspaares mit Phyroeffekten und Confetti-Bomben

November 2006

5-artig Werbeagentur GmbH für Belfor Austria GmbH

20 Jahre Belfor
Besucher: 230
Bestuhlungsart: Gala
Catering: Aperitif und Fingerfood, Menü, Cocktailbar
Catering-Partner: Tip Top Table
Technik: 2 Großbildwände im Saal, Logoeinspielungen, 3-Kameratechnik mit Livebild, Showlicht, Monitorwand im Foyer
Mai 2006

Österreichische Lotterien & Casinos Austria

TRENDventure 06
Zeit: 13:30 - 20:00 Uhr
Besucher: 125
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung und Laufweg
Catering: Kaffeepause und Fingerfood
Catering-Partner: Do & Co
Technik: Videozuspielungen, Logo- einspielungen, Powerpointpräsentationen, Showlicht für Modeschau
März 2006

Ecetra Internet Services AG

Tag des Tradings mit Live-Tradingwettbewerb
Zeit: 12:00 - 23:00
Besucher: 300
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung
Catering: Buffet
Catering-Partner: Adventure Catering
Technik: Livebild, Zuspielung der einzelnen Laptops, Logoeinspielungen, Bildübertragung in den Kleinen Nebenraum
November 2005

ARBÖ/Magazin

Großer Österreichischer Automobil-Preis
Zeit: 19:00 - 23:00
Besucher: 300
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung
Catering: Buffet
Catering-Partner: Der Reisinger
Technik: 2-Kamera Technik, Videozuspielungen, Durchsagen ins Foyer
März 2006

Philips Medizinische Systeme GmbH

PreCongress Meeting ECR
Zeit: 15:30 - 23:00
Besucher: 200
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung und Gala
Catering: Kaffee und Plunder, Aperitif, Buffet
Catering-Partner: E-Catering
Technik: Showlicht für Magier, Präsentationen vom Laptop, Logoeinspielungen
Mai 2005

RHI AG

Aufsichtsratssitzung und Hauptversammlung
Zeit: 10:00 - 16:00
Besucher: 300
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung
Catering: Imbiss
Catering-Partner: E-Catering
Technik: externe Technik verbunden mit Technik Studio 44, Präsentationseinspielung, Logoeinspielungen
Dezember 2004

Agentur Gassner & Hluma für Austro Control

10-jährige Jubiläumsfeier und Weihnachtsfeier
Zeit: 17:00 - 03:00
Besucher: 600
Bestuhlungsart: Stehtische
Catering: Aperitif und Happen, Buffetinseln
Catering-Partner: Do & Co
Technik: Livebild, Videozuspielungen, Livezuschaltung Fernsehen "Licht ins Dunkel", Logoeinspielungen, Bildübertragung in den Kleinen und Großen Nebenraum und in den 1. Stock
Januar 2010

ORF und ÖOC

Sport am Sonntag live - Verabschiedung Olympia Team
Zeit: 16:30 - 24:00 Uhr
Besucher: 230
Bestuhlungsart: Gala
Catering: Aperitif, serviertes 4-Gang-Menü
Catering-Partner: Do & Co
Technik: Einbindung des ORF Ü-Wagen und Satellitenwagen, Live-Sendung mit 4 Kamerateams (ORF), Kameralicht-einstellungen (ORF mit Studio 44), XDSL-Leitung für Produktionsbüro ORF
Oktober 2005
© Peter Svec

PRO BOXING AUSTRIA und Spotlight Boxing GmbH Hamburg

Eurosport Profi-Boxgala
Zeit: 17:30 - 2:00
Besucher: 300
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung
Catering: Bars, Fingerfood
Catering-Partner: E-Catering
Technik: Livebild, Videozuspielungen, Zeitlupenzuspielungen, Logoeinspielungen
September 2005

The Boeing Company unterstützt von TPN Seattle

Boeing 787 Global Roadshow
Zeit: 10:00 - 12:00; 18:00 - 20:00
Besucher: 20 Tag 70 Abend
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung
Catering: Pressefrühstück, Fingerfood
Catering-Partner: Do & Co
Technik: Rückprojektionen mit 13 Projektoren (TPN), 12 Meter breite geschwungene Rückprojektionswand (TPN), kompletter Abbau der Leuchtbühne durch Studio 44, Dolmetschtechnik (Firma Bernhard)
November 2005

Handelsverband

23. Computer-Symposium
Zeit: 19:00 - 23:00; 09:00 - 17:30
Besucher: täglich 80
Bestuhlungsart: Parlament gemischt mit Reihen
Catering: Aperitif und Buffet, Konferenzgetränke, Kaffeepausen, Mittagsbuffet
Catering-Partner: Amon's Catering
Technik: Zwei Gestaltungsvarianten der Monitorwand, Präsentationstechnik im Foyer, Internetzugänge für diverse Aussteller, Ansteckmikros für 15 Referenten, Powerpointpräsentationen
Oktober 2005

Manstein Zeitschriften Verlags GmbH und Verlagsgruppe News

12. Österreichische Medientage
Zeit: 09:30 - 18:00
Besucher: 350
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung
Catering: Kaffeepausen, Cocktails
Catering-Partner: Do & Co
Technik: Livebild, Videozuspielungen, Logoeinspielungen, Powerpointpräsentationen, Bildübertragung in den Kleinen Nebenraum, Monitoring auf der Bühne für die Panels
Juli 2007

Konica Minolta Printing Solutions Deutschland GmbH

Roadshow magicolor on tour 2005
Zeit: 12:30 - 20:00
Besucher: 150
Bestuhlungsart: Reihenbestuhlung
Catering: Kaffeepausen, Cocktails und Buffet
Catering-Partner: Frederiks Catering
Technik: Powerpoint inkl. Ton, Jingles, Headsets für Referenten,Videozuspielung, Logoeinspielungen, Präsentationstechnik im Workshopraum, Logoprojektionen mittels Laser
8. September 2016
© Bubu Dujmic Photography

SHIMADZU

4. SHIMADZU USER MEETING

Vitaminanalyse von Babynahrung, die Quantifizierung von Zusatzstoffen oder der Nachweis von Pestiziden sind die Kernkompetenzen des weltweit agierenden Shimadzu-Unternehmens. Die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen stellt dabei den treibenden Faktor bei der Forschung und Entwicklung der Shimadzu Geräte dar.

Mit diesem Hintergrund stellte Shimadzu das Thema Lebensmittel auch in den Mittelpunkt des 4. Shimadzu User Meetings, das am 08. September 2016 im Studio 44 in Wien statt fand. Vortragende waren u.a. Michael Gartner (LVA), Werner Gruber (Planetarium Wien), Erich Leitner (TU Graz) und Michael Rychlik (TU München). Einer der Höhepunkte der Veranstaltung: die Kochshow mit Andi & Alex - Palatschinken fliegen hoch auf der Studio 44 Bühne.

Weitere Infos finden Sie auf der Shimadszu-Website.

17. September 2016

VABO-N

VABO-N CONVENTION

Am 17. und 18. September fand im Studio 44 in Wien die erste VABO-N Convention statt. Unter dem Motto „BORN 2 WIN“ sorgten an diesen zwei Tagen ausgewählte Sprecher aus Wissenschaft und Wirtschaft für inspirierende Vorträge.

Weitere Infos finden Sie auf www.vabon-n.com.

28. Januar 2015
Vorstand und Team der Round Table Konferenzhotels

ROUND TABLE KONFERENZHOTELS

RTK JAHRESAUFTAKT WIEN

"Alles Neu bei RTK" lautete das Motto des Jahresauftaktes der Round Table Konferenzhotels am 28. Jänner 2015 im Studio 44, zu der ausgewählte Kunden und Geschäftspartner eingeladen waren. Insgesamt 31 RTK Mitgliedsbetriebe stellten im Studio 44 Loft und im Saal aus. Veranstaltungsplaner aus Firmen, Agenturen, Verbänden aus Wien und Umgebung hatten so die einmalige Gelegenheit, an einem Abend mit Top Seminarhotels und Eventlocations aus ganz Österreich direkt in Kontakt zu treten.

Außerdem wurde der RTK-Katalog - heuer auch in neuem Design - vorgestellt, ebenso wie die neue RTK-Website.

Für den kulinarischen Genuss sorgten StarCatering und der langjährige Partner Szigeti. Magier Lucca bezauberte auf der Bühne mit erstaunlichen Tricks.

Hier geht's zur neuen RTK-Website und zum Rückblick der Veranstaltung mit noch mehr Bildern.

7. November 2015
Copyright Fotos: PixXL Peter Svec

FISCHER'S HARLEY-DAVIDSON

ABSCHLUSSGALA DER HARLEY-DAVIDSON CHARITY TOUR

Zum zwanzigsten Mal zogen die Harley-Davidson Fahrer auf der Charity Tour quer durch Österreich, um mit den Spendengeldeinnahmen muskelkranken Kindern und deren Familien Hoffnung und Fürsorge zuteil werden zu lassen. Bei der Abschluss-Gala am 7. November im Studio 44 konnte noch einmal kräftig gespendet werden.

Zur Versteigerung kamen zahlreiche gestiftete Exponate, darunter eine Breitling Transocean Unitime Pilot. Charity Tour-Initiator Komm.-Rat Ferdinand Fischer durfte sich auch heuer wieder über das Ergebnis seines Engagements freuen. Der Erlös der Tour 2015 betrug schließlich sensationelle 291.840 Euro.

Sowohl als Moderatoren des Abends als auch als Sänger trugen Maya Haakvoort und Ramesh Nair zum Gelingen der Gala tatkräftig bei. Zusammen mit Lukas Perman und Missy May, der Tanzperformance der Gruppe "Ich bin o.k." und Kabarettistischem von Gregor Seberg und Andreas Steppan rockten Sie gemeinsam den Charity Event.  Die Verleihung des Charity Awards und die Überreichung der Harley Davidson Street 750 an den glücklichen Gewinner waren die Höhepunkte des Abends. Mit umfangreichem Programm und den Klängen von DJ Alex List feierten die Gäste auch heuer wieder getreu dem Motto: Laut für die Leisen - stark für die Schwachen.

Weitere Infos auf www.harley-charity-tour.at

7. März 2016
Kochbuch-Präsentation; Foto:  © a.haunold

VEREIN AUTONOME ÖSTERREICHISCHE FRAUENHÄUSER

Kochbuchpräsentation

Gemeinsam mit dem echomedia Buchverlag fand am 7. März 2016 im Studio 44 eine Kochbuchpräsentation statt. Die ganz besondere Rezeptsammlung unter dem Titel „So schmeckt die Welt – besondere Frauen, besondere Rezepte“ stammt von gewaltbetroffenen Frauen aus Frauenhäusern. Die Rezepte wurden von prominenten KöchInnen nachgekocht und mit deren persönlicher Note versehen. Der Erlös des Kochbuches kommt den Autonomen Österreichischen Frauenhäusern und dem Verein AÖF zugute.

Weitere Infos finden Sie auch auf www.aoef.at.

21. Juni 2016

VIELMEHR FÜR ALLE - VEREIN FÜR BILDUNG, WOHNEN UND TEILHABE

KABARETTABEND

Unter dem Titel „Laut lachen“ fand am 21. Juni im Studio 44 ein Kabarettabend statt. Auf dem Programm standen österreichische Kabarettgrößen wie Aida Loos, Gregor Seberg, Christoph&Lollo, Klaus Oppitz, Markus Hauptmann und Gunkl.

Das Event ist eingebettet in die den ganzen Juni über stattfindende Veranstaltungsreihe „Lange Nächte der Menschenrechte“, welche von „Vielmehr für alle! – Verein für Bildung, Wohnen und Teilhabe“ bereits zum achten Mal in Wien organisiert wurde. Das vielfältige Programm beinhaltet u.a. Konzerte verschiedener Stilrichtungen, Ausstellungen, Theater- und Kabarettveranstaltungen, Vorträge, Lesungen, Diskussionen, Workshops und Filmvorführungen.

Weitere Infos auf https://www.facebook.com/events/137278863346116/

 

15. September 2016
Fotos: Christian Georgescu

JULIUS RAAB STIFTUNG

DIGI PLAY DAYS

Mit den DIGI PLAY DAYS will die Julius Raab Stiftung das Potenzial von digitalen Lernspielen für die Bildung unserer Kinder aufzeigen. Die Veranstaltung richtete sich an Kindergartengruppen und Volksschulklassen – Modul „workshop“- und an Kinder ab 8 Jahren mit interessierten Begleitpersonen – Modul „Open House“.

Rund 400 Kinder und Erwachsene nahmen an dem Event teil. 

Weitere Informationen finden Sie auf www.digiplaydays.at.

24. Januar 2015
Österreich wählt das beste Laberl

KNORR

ÖSTERREICH WÄHLT DAS BESTE LABERL

Unter dem Motto "Österreich wählt das perfekte Laberl" fand am 24. Jänner im Studio 44 die große Endausscheidung der Wahl aus den drei vorab ermittelten Favoriten statt. Rund 200 begeisterte Laberl-Esser entschieden sich beim Knorr Wahlmampf für das "Röstige", dessen Rezeptur nunmehr Ausgangsbasis für eine neue Knorr-Mischung sein wird.

Nicht nur die Laberln fanden die Zustimmung der Jury. Aus den Reaktionen der Gäste auf Facebook und Co. darf geschlossen werden, dass das Publikum einen angenehmen Abend bei der ungewöhnlichen Präsentation im Studio 44 genossen hat.

Nähere Infos und noch mehr Bilder zur Veranstaltung finden Sie auf der Knorr-Website.

30. Januar 2015
Treffpunkt Studio 44 Loft

CAMPAIGNING BUREAU

CAMPAIGNING SUMMIT 2015

Der Campaigning Summit, der am 30. Jänner 2015 im Studio 44 stattfand, bot wieder elf internationale Persönlichkeiten mit internationaler Campaigning-Erfahrung auf.  Annette Simmons, Storytelling-Expertin aus den USA, Rob Shorthouse, der Leiter der Kampagne „Better together“ - die offizielle Kampagne, um Schottland bei England zu halten - oder Isa Sonnenfeld, die seit August 2014 als Head of News, Government & Politics die Zusammenarbeit von Twitter Europe mit Medienhäusern, der Bundesregierung und politischen Organisationen koordiniert, sind nur einige der Redner, welche die rund 280 Zuhörer in den Bann zogen.

Die Veranstaltung wurde dieses Jahr vollständig in englischer Sprache geführt. Ein Dolmetscher sorgte für die deutsche Übersetzung der Vorträge.

Einen Überblick über die Veranstaltung finden Sie auf http://vienna.campaigning-summit.com/de#

17. November 2015

CASINOS AUSTRIA AG

LITERATURPREIS ALPHA 2015

Bereits zum 6. Mal vergab Casinos Austria in Kooperation mit den Büchereien Wien den Literaturpreis alpha und will so jene Autorinnen und Autoren fördern, die unabhängig vom Lebensalter noch am Beginn ihres literarischen Schaffens stehen. Mit einem Preisgeld von 10.000 Euro zählt er zu den höchstdotierten einschlägigen Preisen im gesamten deutschsprachigen Raum. 

Die Gewinnerin des alpha 2015 heißt Karin Peschka, die mir ihrem Roman "Watschenmann" die Jury mit ihrem literarischen Können am meisten beeindruckte. Im Rahmen einer feierlichen Gala wurde ihr die alpha-Trophäe samt Preisgeldscheck überreicht. Der Abend im Studio 44 wurde von Clarissa Stadler moderiert.

Informationen zum Literaturpreis Alpha erhalten Sie auf www.casinos.at.

25. November 2015

PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA

PMA AWARD GALA 2015

Der Award project manager of the year wird jährlich an österreichische Projektmanager und Projektmanagerinnen verliehen, die sich im vergangenen Jahr durch außergewöhnliche Verdienste um das Projektmanagement ausgezeichnet haben.

Die Verleihung der Auszeichnungen 2015 erfolgte im Rahmen einer festlichen Gala am 25. November 2015 auf der Bühne des Studio 44.

Weitere Infos unter www.p-m-a.at

25. April 2016

PRO JUVENTUTE

CHARITY GALA WIEN

Die heurige Pro Juventute Charity Gala brachte einen neuen Spendenrekord zugunsten der sozialpädagogischen Kinder- und Jugendwohngemeinschaft in Klosterneuburg. Die bereits legendäre Promi-Trachtenmodenschau und die Versteigerung exquisiter Exponate führten zu bemerkenswerten 49.581 Euro Spendenerlös - um rund 8.000 Euro mehr als die Vorjahres-Gala erbrachte.

Unter den im Studio 44 versteigerten Objekten befand sich auch Ungewöhnliches wie der Trainingsanzug von Davis Cup-Kapitän Stefan Koubek und - mit dem größten Erlös gekrönt - ein Koch-Event für zehn Personen inklusive Lebensmittel, spontan zur Verfügung gestellt von Puls4-TV Koch Oliver Hoffinger.

Die Prominenten Manequins - unter ihnen Adi Hirschal, Jazz Gitti, Tini Kainrath, Topmodel Carmen Kreuzer, ORF Bio-Gärtner Karl Ploberger, Tänzerin Karina Sarkissova, Russkaja-Geigerin Mia Nova u.v.a.m. - waren in Höchstform bei der Präsentation der Trachtenmoden von Suchodolski auf dem Laufsteg des Studio 44.

ORF-Moderatorin und langjährige Pro Juventute Boschafterin Mag. Barbara Karlich und Philipp Jelinek führten durch den Abend. Stimmungsvoller Ausklang im Studio 44 Loft mit Szene-Barkeeper Patrick Korsche und exquisiten Cocktails, musikalisch begleitet von Peter Vidic.

Weitere Infos finden Sie auf der ProJuventute Website.

15. November 2016

SIMULTANIA LIECHTENSTEIN

SIMULTANIA KUNSTPREIS 2016

Der vom pädagogischen Leiter Helmuth A. Ploschnitznigg initiierte Simultania Kunstpreis wurde heuer am 15. November im Studio 44 in Wien überreicht. Die zwölf besten eingereichten Kunstwerke sind im Kalender 2017 zusammengefasst.Die original Kunstwerke waren im Studio 44 Loft ausgestellt.

Moderiert wurde der Abend von Dorian Steidl, die musikalische Begleitung kam von Smoky Melody.  Diesjähriger Gewinner des Publikumspreises ist Emanuel Calise vom Malatelier Randkunst der Lebenshilfe Steiermark.

Sieger des Simultania Kunstpreis 2016 ist Alfred Gmeiner vom ARTelier Loackerhuus der Lebenshilfe Vorarlberg. Der Preis wurde von Lotterien Vorstandsdirektorin Mag. Bettina Glatz-Kremsner überreicht.

Weitere Informationen über den Simultania Kunstpreis finden Sie auf www.kunstpreis-simultania.at.

28. November 2015

ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

COLLEGIUM PUBLICUM

Am 28. November findet im Studio 44 die Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Leitliniengerechte Therapie des Typ 2 Diabetes Mellitus“ statt.

Weitere Informationen und in späterer Folge die Möglichkeit zur Anmeldung (bis 25. November) finden Sie auf der Website der Ärztekammer für Wien.

14. Oktober 2016

ORATIO LTD

CHATBOT CONF 2016

Rund 400 Teilnehmer kamen am 14. Oktober zur ChatBotConf 2016 Vienna im Studio 44. Enthusiasten aus ganz Europa trafen sich zum Austausch von Ideen und diskutieren mit Experten über zukünftige Strategien von chatbots, künstliche Intelligenz und natural language processing. Die CBC16 in Wien ist die verbindende Plattform für Industrie, startups und kreative Köpfe der internationalen chatbot Szene.

Infos über die CBC16 finden Sie auf www.chatbotconf.com.

 

 

On 14th October 2016, about 400 attendees met in Vienna to exchange ideas and discuss future developments with peers from all across the continent. Enthusiasts and experts  shared experiences and insights about chatbots, conversational commerce and mobile messaging. CBC16 is the platform to connect industry leaders, innovators and creative minds across Europe creating a mojor hub in the international chatbots movement.

Find out more on www.chatbotconf.com.

19. Januar 2015
Dr. Roman Szeliga: "Humor im Business" - Fotos: Christian Husar

A-Force

A-Force Erfolgsimpulse

Dr. Roman Szeliga, Thomas Wollner, Harald Psaridis, Nadjah Maleh, Georg Wawschinek und Mag. Roman Kmenta: Sechs starke Redner aus Österreich – oder besser fünf Redner, eine Rednerin – luden am 19. Jänner 2015 ins Studio 44 zu einem Wissenstransfer. Die Impulsreferate der Experten zu Kreativität, Leadership, Vertrieb, persönliche Wirkung, über das ungeahnte Potential von Humor, Leichtigkeit und Wertschätzung im Unternehmen sollten Mut machen, neue Wege zu gehen.

Geboten wurden drei Stunden abwechslungsreiches Programm. Dazu trugen neben den charismatischen Rednern auf der Bühne die Ankünder-Filme (Kinder erklären Begriffe im "Dingsda"-Format) ebenso bei wie die aktive Einbeziehung der Gäste. Etwa die Aufforderung an das Publikum, den jeweiligen Sitznachbarn zu zeichnen. Oder der Zeichner, der die gesamte Veranstaltung live auf Papier in ein "graphic recoding" verarbeitete.

Ein eigener Bereich für die VIP-Gäste und sanfte musikalische Begleitung von "Gentle Sax" trugen ebenso zur angenehmen Stimmung bei wie die kulinarische Versorgung von Catering Company Brok.

Hier finden Sie weitere Infos über das A-Force-Team.

16. Juni 2015

Rakuten

Rakuten EXPO 2015

Zum zweiten Mal fand am 16. Juni 2015 die Rakuten EXPO 2015 statt. Bei der Ausstellung wurden Rakuten Händlern, Partnern und Experten des E-Commerce im Studio 44 neue Einblicke in die globale Entwicklung von Rakuten geboten.

Neben Vorträgen und der Möglichkeit, sich in der ECC-Lounge mit seinem E-Commerce-Betreuer auszutauschen, fand am Abend eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wirtschaft und Handel statt. Auf dem Podium diskutierten Bauunternehmer Richard Lugner, Wein & Co Gründer Florian Größwang und Alain Parent von Marionnaud Austria mit Dieter Kindl, Geschäftsführer von Rakuten Austria.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von Rakuten.

11. November 2015
Helmuth A. Ploschnitznigg, VD Mag. Bettina Glatz-Kremsner

Simultania Liechtenstein

SIMULTANIA KUNSTPREIS 2015

Auch heuer veranstaltete SIMULTANIA LIECHTENSTEIN, der Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderung und deren Umfeld, den Simultania Kunstpreis. In einem Online-Voting wurdeas Siegerbild für den Simultania Kunstkalender 2016 gewählt. Im Studio 44 konnten anlässlich der Preisverleihungs-Gala die Original-Exponate in einer Ausstellung bewundert werden.

Nähere Infos zum Verein Simultania finden Sie hier.

26. November 2015

Public Relations Verband Austria

PR Gala 2015
Alljährlich verleiht das Wirtschaftsministerium den „Staatspreis Public Relations“, und das seit über 30 Jahren. PR-Verantwortliche aus Agenturen, Organisation und Unternehmen sind eingeladen, die besten Projekte aus unterschiedlichen Kategorien einzureichen. Die Verleihung findet auch heuer in feierlichem Rahmen einer Gala im Studio 44 in Wien statt.

Neben der Auszeichnung der Nominierten wird die Preisverleihung durch das Kabarettprogramm Christoph und Lollo – ebenfalls ausgezeichnet, nämlich mit dem Salzburger Stier 2015 – erheitert.

Anmeldungen können schriftlich direkt unter www.prva.at bis 20. November erfolgen.

9. Februar 2016

VEREIN ZUR FÖRDERUNG DES JOURNALISMUS IN NÖ

6. NÖ JOURNALISTENPREIS

Am 9. Februar 2016 wurden auf der Bühne des Studio 44 in Wien die diesjährigen Preisträger des 6. Niederösterreichischen Journalistenpreises geehrt. Zum Thema "Fluchtbewegungen" wurden Texte, Reportagen oder Interviews gesucht.

Gewinnerin des mit 4.000 Euro dotierten Hauptpreises war Nermin Ismail, über Platz zwei freute sich von Katharina Fischer über 3.000 Euro, der dritte Platz und damit je 2.000 Euro erging ex aequo an Julia Schrenk und Thomas Koppensteiner.

Weitere Infos auf der Website des Verein zur Förderung des Journalismus in Niederösterreich.

4. Mai 2016
Fotos: Lebenshilfe Österreich

LEBENSHILFE ÖSTERREICH

PRESSEKONFERENZ

„Wohnen wie du und ich – Raus in die Nachbarschaft“

Die Lebenshilfe Österreich lud anlässlich des Tags der Inklusion am 4. Mai 2016 zu einem Expertengespräch ins Studio 44. Thema: Menschen mit Beeinträchtigungen haben ein Recht zu wohnen wie andere auch.

Auf dem Podium diskutierten Hanna Kamrat von der Lebenshilfe Österreich, Manfred Pallinger vom Sozialministerium, Behindertenanwald Erwin Buchinger, Lebenshilfe Wien-Bereichsleiterin Wohnen Karin Rathgeb, Martina Eigelsreiter vom Diversitätsbüro St. Pölten und der Social Media Blogger Martin Habacher.

Bei der Gelegenheit wurde der Inklusions-Preis vorgestellt. Am 30. November 2016 wird er erstmals von der Lebenshilfe und den Österreichischen Lotterien verliehen. Ausgezeichnet werden damit Projekte, die Selbstbestimmung und/oder Teilhabe für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung ermöglichen. Die Auswahl der Gewinner erfolgt durch eine Expertenjury. Die Einreichungen werden vom 13. Juni bis 9. September 2016 entgegengenommen. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Abendgala im Studio 44 statt.

Nähere Infos auf http://www.lebenshilfe.at/

Weitere Fotos sowie einen Bericht über das Expertengespräch finden Sie auf leadersnet.at.

6. Oktober 2016

COMPETENCE CALL CENTER

INSPIRIERENDER KUNDENSERVICE – DIE CCC CONVENTION 2016

Am 06. Oktober 2016 findet die 19. CCC Convention im Studio 44 statt. Nachdem der Event in Paris und Berlin ausgetragen wurde, findet die heurige Convention wieder in Wien statt. Das heurige Thema beschäftigt sich mit dem „Inspiring Customer Service“.

Details über die Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der CCC Website.

2. Juni 2016
Fotos: © PIXXL - Peter Svec

Pulswerk GmbH

GREEN EVENTS AUSTRIA GALA 2016

Am 2. Juni 2016 fand im Studio 44 ein besonderer Green Event statt: Bundesminister Andrä Rupprechter und EU Umweltkommissar Karmenu Vella zeichneten beim 10-jährigen Jubiläum des Wettbewerbs "nachhaltig gewinnen!”  die nachhaltigsten Sportveranstaltungen, Kulturevents, Dorf- und Stadtfeste in Österreich aus.

Der Wettbewerb verzeichnete mit 95 Events aus allen Bundesländern einen Rekord an Einreichungen. 44 Kulturveranstaltungen, 26 Sportevents und 25 Dorf- und Stadtfeste mit über 720.000 TeilnehmerInnen und BesucherInnen setzten 3.000 Green Event Maßnahmen um.

Im Rahmen der Green Events Austria Gala 2016 konnte auch Vorstandsdirektorin Mag. Bettina Glatz-Kremsner das Zertifikat für die "Green Location" Studio 44 in Empfang nehmen.

Bereits im Mai 2012 hatte das Studio 44 als eine der ersten Locations in Österreich einen zertifizierten „Green Event“ organisiert – damals stimmigerweise mit der Ausrichtung der Trigos Nachhaltigkeitsgala. Zeitgleich erfolgte die Lizenzierung zum Organisator von  „Green Meetings und Green Events“. Das bedeutet, dass seit mehr als vier Jahren die Kunden im Studio 44 bei der Ausrichtung von Green Events aktiv unterstützt werden und von einer eigenen Umweltzeichen-Beauftragten bei der Zertifizierung beraten und begleitet werden.

 

4. März 2015

National Instruments

NIDays Austria 2015

In dem Technologie- und Anwenderkongress am 4. März 2015 im Studio 44 ging es heuer um das Internet der Dinge. Wie schon in den Konferenzen der letzten Jahre gab es nicht nur Vorträge zum Graphical System Design. Die Veranstaltung bot auch die Möglichkeit, sich mit Ausstellern und Kollegen auszutauschen. Das Studio 44 Loft bot dafür den richtigen Raum.

Die vollständige Agenda zum Event finden Sie auf der NIDays-Website.

22. April 2016

INNER WHEEL CLUB WIEN-NORDOST

BENEFIZGALA: TANGO ARGENTINO ABEND

Inner Wheel ist eine weltumspannende Frauenorganisation, deren wichtigste Säule der Dienst am Nächsten ist. Am 22. April bat der Club zu einem Tango Argentino Abend ins Studio 44. Am Programm standen Cocktail mit argentinischen Snacks, ein dreigängiges Menü und natürlich jede Menge argentinische Musik mit Tangovorführungen auf der Bühne.
Der Inner Wheel Club unterstützt mit dieser Benefizveranstaltung das Projekt Vis Fontis (Infos auf www.visfontis.net).

20. Oktober 2016
Fotos: © M. Sebek

MOKI WIEN

BENEFIZABEND 2016

Mobile Kinderkrankenpflege (MOKI) unterstützt, stärkt und entlastet Familien in ihrer Verantwortung, ihr Kind zuhause – in vertrauter Umgebung – zu pflegen. Ein wichtiger Beitrag zur Förderung der Genesung der Kinder und Unterstützung verzweifelter Eltern, der nicht hoch genug geschätzt werden kann.

Am 20. Oktober 2016 fand im Studio 44 der Benefizabend zugunsten der mobilen Kinderkrankenpflege statt. Harry Prünster moderierte den Abend in bekannt sympathischer und witziger Manier. Das  künstlerische Programm präsentierte Niddl, Silvio Samoni und die fantastische Welt aus Seifenblasen von Dr. Bubbles.

Weitere Infos über MOKI auf www.moki.at.

20. Februar 2014
© OEPC Franz Baldauf

Österreichisches Paralympisches Comittee

Verabschiedung und Angelobung des Paralympischen Teams

Das Team, das Österreich bei den Paralympischen Winterspielen 2014 in Sochi vertritt, wurde am 20. Februar von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer, von seinen Glückwünschen begleitet, angelobt. Claudia Lösch als einzige Athletin und alle 12 Herren waren zur Gala ins Studio 44 der Österreichischen Lotterien gekommen. ÖPC-Präsidentin BM a.D. Maria Rauch-Kallat begrüßte unter anderem den Botschafter der Russischen Föderation Sergej J. Netschajew, Friedrich Stickler als Vertreter der Österreichischen Lotterien und den Generaldirektor der AUVA Peter Vavken unter den 120 geladenen Festgästen.

Weitere Infos finden Sie auf der Website des Österreichischen Paralympischen Committees.

27. Juni 2015

ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

COLLEGIUM PUBLICUM: HÄMATOLOGIE

In der Fortbildungsveranstaltung am 27. Juni im Studio 44 geht es diesmal um neueste Erkenntnisse aus der Hämatologie. Vorsitz und Moderation führt Univ. Prof. Prim. Dr. Felix Keil (III. Med. Abteilung des Hanuschkrankenhauses).

Das detaillierte Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

14. Oktober 2015

AUFTAKT GmbH

GLEICHBERECHTIGT IN SPRACHE UND LEBEN

Zum 15. Geburtstag veranstaltete Auftakt gemeinsam mit atempo die Fachkonferenz zu barrierefreier Information und selbstbestimmter Lebensweise am 14. Oktober 2015 im Studio 44. In diversen Vorträgen wurde das Thema Sprache wissenschaftlich beleuchtet und Beispiele aus der Praxis vorgestellt.

Hier finden Sie weitere Infos über Auftakt.

Die Veranstaltung wurde unterstützt von den Österreichischen Lotterien, Wiener Städtische Versicherung, Steuerberatung Hackl & Co und wienwork integrative Betriebe und AusbildungsgmbH.

28. Mai 2016

GREEK MIDNIGHTS

VASILIS LEKKAS LIVE-KONZERT

Für alle, die sich auf ihren nächsten Griechenlandurlaub einstimmen möchten haben wir einen besonderen Tipp: Kommen Sie am 28. Mai ins Studio 44 und stimmen Sie sich beim Live-Konzert von Vasilis Lekkas auf Ihre Reise ein. Die Veranstaltung "Greek Midnights" bringt den griechischen Sänger mit seiner Band auf die Bühne des Studio 44.

Konzertbeginn: 21:00 Uhr (Einlass)
Kartenvorverkauf: 10., 17. und 24. Mai 2016
jeweils zwischen 15:30 und 17:30 Uhr
im Studio 44, Rennweg 44, 1030 Wien (Eingang Kleistgasse).
Kartenpreis: 29 Euro

Infos auch auf https://www.facebook.com/Greek-Midnights-1246025295425572/ (griechisch)

25. März 2015

Vinzenz Gruppe

Forum Hospitalmanagement 2015

Im 12. Forum Hospitalmanagement, das am 25. März im Studio 44 statt fand, drehten sich die Diskussionen rund um die Herausforderungen schwindender Fachkräfte im Gesundheits- und Pflegesektor. Antworten und Lösungsmöglichkeiten wurden im Zuge der Konferenz erörtert. Nationale und internationale Praxisbeispiele für innovatives Health Care Management wrden präsentiert.

Weitere Infos finden Sie auf der Executive Academy Website.

31. März 2016

SAP

SAP HR TRANSFORMATION DAY

Let the transformation begin hieß es am 31. März im Studio 44 beim SAP HR Transformation Day. In interaktivem Rahmen mit Kollegen und Experten konnten Lösungsansätze für das Personalwesen erfahren werden. Keynotes von Fred Gratzer (willhaben.at), David Kitzmüller (karriere.at) und Adrea Ristl (AUTONOM TALENT) bildeten den Rahmen der Veranstaltung. Ausgiebiges Netzwerken stand im Studio 44 Loft auf der Tagesordnung.

9. November 2016

WIRTSCHAFTSKAMMER WIEN

TELEFIT ROADSHOW

Der Digitalisierung des Unternehmens-Alltages kann sich niemand verwehren, der sein Unternehmen erfolgreich führen möchte. Um die daraus entstehenden Herausforderungen praktisch meistern zu können, hat die Wirtschaftskammer die TELEFIT ROADSHOW ins Leben gerufen. Am 9. November macht die Roadshow Station in Wien im Studio 44. Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte sich umgehend registrieren.

Alle Infos über die TELEFIT ROADSHOW und die weiteren Bundesländertermine und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie auf der WKO-Site: https://www.wko.at/Content.Node/TELEFIT/TELEFIT_-_Termine_Anmeldung.html

4. November 2014

Umweltbundesamt

15 JAHRE UMWELTBUNDESAMT
Wenn das Umweltbundesamt seinen 15. Geburtstag feiert, dann kann das nur in Form eines Green Events geschehen. Mit stolzen 51,5 erreichten Punkten erhielt das Umweltbundesamt am 4. November 2014 im Studio 44 das angestrebte Zertifikat für den Green Event. Es präsentierte an dem Abend die Höhepunkte aus seiner vielfältigen Geschichte. Durch den Abend führte Moderator und Meteorologe Andreas Jäger. Jazzklänge kamen von der Band „Lady and the Keys“ und mit regionalen Köstlichkeiten versorgt fand die Veranstaltung im Loft ihren Ausklang.

Weitere Infos zum Umweltbundesamt finden Sie auf der Website www.umweltbundesamt.at.
2. Juli 2015

RED HAT

RED HAT FORUM 2015

Am 2. Juli 2015 veranstaltete Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open Source-Lösungen, sein Forum erstmalig auch in Wien. In der Konferenz konnte man sich darüber informieren, wie mit Enterprise Open Source Lösungen IT spürbar einfacher gemacht werden kann. Neben strategischen Keynotes gab es Fachvorträge von Marktexperten ebenso wie vertriebliche und technische Workshops und die Möglichkeit mit den Red Hat Experten und seinen strategischen Partnerunternehmen in Kontakt zu treten. Ausklang beim entspannten Apero im Studio 44 Loft inbegriffen.

Weitere Infos über das Red Hat Forum finden Sie auf der Website von Red Hat.

29. Oktober 2015
Ausgelassene Stimmung

MOKI-WIEN - MOBILE KINDERKRANKENPFLEGE

BENEFIZ 15 JAHRE MOKI-WIEN

Die mobile Kinderkrankenpflege MOKI-Wien unterstützt, stärkt und entlastet die Familien in ihrer Verantwortung,  ihr Kind zu Hause – im vertrauten Lebensraum – zu pflegen. Anlässlich des 15-Jahr-Jubiläums von MOKI-Wien fand am 29. Oktober 2015 eine Benefizfeier im Studio 44 statt. Geboten wurde dabei ein buntes Programm mit Edlseer Konzert, Tombola, Versteigerung und Buffet. Harry Prünster führte die Gäste durch den Abend.

Nähere Infos über MOKI finden Sie im Internet oder auf Facebook.

Zahlreiche Sponsoren unterstützten die Veranstaltung, u.a., die Edlseer, die Österreichischen Lotterien, Max Catering, Harry Prünster, Ströck, Gösser und Weinbau Wiesinger.

 

27. April 2015
Foto: Philipp Hutter

PRO JUVENTUTE

CHARITY GALA 2015

Am Abend des 27. April fand die vierte "Pro Juventute Modecharity" statt. 40 Prominente aus Kultur, Sport und Wirtschaft stellten sich als Models unentgeltlich in den Dienst der guten Sache und präsentierten Trachtenmode auf dem Laufsteg des Studio 44. Unter ihnen natürlich auch Barbara Karlich, unermüdliche Botschafterin für Pro Juventute.

Philipp Jelinek moderierte die Auktion exklusiver Exponate, den höchsten Erlös brachte eine Tissot-Uhr mit 1.250 Euro. Insgesamt brachte die Gala eine neue Rekordsumme von 41.000 Euro, die dem Ausbau des Kinderhauses Klosterneuburg zugute kommen.

Der österreichische Volksmusiker Marc Pircher und Mia Nova, Geigerin der Gruppe "Russkaja", sorgten für den musikalischen Rahmen. Zauberer, DJ und ein exklusives Gala-Menü taten das Übrige, um den Gästen einen angenehmen Abend zu bereiten.

Mehr Infos auf der Pro Juventute Website

24. September 2015

Casinos Austria AG - Österreichische Lotterien GmbH

PLAY FAIR

 

Für zwei Tage verwandelte sich das Studio 44 in einen großen Spielsaal. Auf der PLAYFAIR, der ersten Leistungsschau der Casino-Lotterien-Gruppe, konnten sich Mitarbeiter, Angehörige und geladene Gäste ein Bild aus nächster Nähe über das vielfältige Angebot der Unternehmensgruppe machen. Spezielle Führungen wurden angeboten, in denen man auch einmal den Ziehungssaal oder das Rechenzentrum kennen lernen konnte.

Am 23. und 24. September präsentierten sich in der Eventlocation der Österreichischen Lotterien, dem Studio 44, sowohl alle Spielebereiche als auch die allgemeinen Abteilungen wie z.B. Human Resources, Einkauf, Spielentwicklung oder Responsible Gaming.  Dabei konnte nach Herzenslust gepokert, getippt, gewettet, gerubbelt oder am Glücksrad gedreht werden. Aufgelockert wurde der Event durch eine kleine Modenschau, in der die  Uniformen der zum Konzern gehörenden Casinos International präsentiert wurden. Dr. Karl Stoss, der Vorstand der Unternehmensgruppe Casinos Austria und Österreichische Lotterien, begrüßte die Gäste und gewährte einen Einblick in das Unternehmen, das nicht nur über Standorte in Österreich, sondern auch über 31 Casinos in elf Ländern verfügt, darunter fünf auf Kreuzfahrtschiffen.

Über 700 Gäste wurden an diesen beiden Tagen registriert. Als „stiller Aussteller im Hintergrund“ konnte sich die Eventlocation bei der Gelegenheit von seiner besten Seite zeigen. Somit war die PLAYFAIR auch eine Leistungsschau des Studio 44, das in seinen Räumen ein breites Spektrum an Veranstaltungs-Spielarten darbieten konnte.

17. November 2016
Fotos: Ben Gräser

DOWN SYNDROM ÖSTERREICH

DOWN-SYNDROM-GALA 2016

Unter dem Motto „Alles, außer gewöhnlich!“ feierte der Verein Down-Syndrom Österreich am 17. November im Studio 44 ein Fest der Freude. Der Benefizabend wurde ein echtes Fest, bei dem sich Gäste mit Down-Syndrom und heimische Prominente gleichermaßen bis weit nach Mitternacht gut unterhielten.

Abwechslungsreich gestalteten nicht nur die „Profis“ unter den Künstlern den Abend auf der Bühne:  die „Big Band Company“, Sängerin Maya Haakvoort und die Lesung von Nestroy-Preisträger Markus Hering und Burgschauspielerin Dorothee Hartinger. Eben soviel Applaus erhielten junge Menschen mit Down-Syndrom, wie die ausdrucksstarke Tänzerin Maria Naber der Dance Company „Ich bin O.K.“ und Puppenspieler Clemens Czerny mit seinem sprechenden Vogel.

Richtig „zur (Spenden-)Sache“ ging es dann bei der Versteigerung von einzigartigen Exponaten, zur Verfügung gestellt von zahlreichen Prominenten. Den beiden sympathischen Auktionatoren des Abends, Hilde Dalik und Gerald Votava ist es mit auch zu verdanken, dass sich die Spendenfreudigkeit der Gäste in einem ansehnlichen Ergebnis niederschlug.

Erstmals wurde in diesem Rahmen auch der neu ins Leben gerufene Business-Award überreicht, der Unternehmen für ihr besonderes Engagement für Menschen mit Down-Syndrom ehrt. Über diese Trophäe konnte sich dm Drogeriemarkt freuen, der diverse CSR-Initiativen unter dem Titel „miteinander – füreinander“ vereint.

 

Weitere Infos über die Veranstaltung finden Sie auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/downsyndrom.

9. September 2014
Die Institution feiert ihr 15-jähriges Bestehen

Wiener Tafel

15 Jahres-Feier

Am 09. September feierte die „Wiener Tafel“ ihr 15-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum war Anlass, um Partner, Mitarbeiter und Sponsoren zu einer Veranstaltung ins Studio 44 einzuladen, wo bereits die Feier zum 10. Jahrestag stattfand. 15 Jahre Einsatz gegen Armut, Hunger und Lebensmittelverschwendung - das heißt vor allem: Unterstützung von unzähligen engagierten Menschen. Im Film "15 Jahre Wiener Tafel, ein Glück?", gaben 15 Stakeholder der Wiener Tafel Einblick in ihre Vorstellungen von einem gelungenen Leben. Und das alles bei gutem Essen und mitreißender Musik.

Weitere Infos auf www.wienertafel.at.

15. Oktober 2015
2. Social Entrepreneurship Forum

Senat der Wirtschaft

2. Social Entrepreneurship Forum 2015

Der Senat der Wirtschaft veranstaltete am 15. Oktober 2015 das 2. Social Entrepreneurship Forum im Studio 44. Experten vermittelten in einem Fachvortrag, was Social Entrepreneurship genau ist, wie dieses Prinzip bereits erfolgreich umgesetzt wurde und wie man dieses erprobte Konzept als Unternehmen sinnvoll adaptieren kann.

Keynote-Speaker und Teilnehmer der Diskussionsrunden waren BM Rudolf Hundsdorfer, Mag. Dr. Harald Mahrer sowie internationale ExpertInnen diverser Social Entrepreneur/Franchise-Institutionen und Interessensvertretungen, Unternehmen, Stiftungen der Finanzwirtschaft und RepräsentantInnen von Best-Practice-Projekten.

Weitere Infos finden Sie auf der Website des Senat der Wirtschaft.

28. März 2015

Ärztekammer für Wien

Collegium Publicum: Update Radiologie

Unter dem Titel „Collegium Publicum“ bringt das Fortbildungsreferat der Ärztekammer für Wien gemeinsam mit der Gesellschaft für Ärzte in Wien eine neue Veranstaltungsserie ins Studio 44. Am 28. März begann die Fortbildungsveranstaltung mit „Update Radiologie“.

Weitere Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website der Ärztekammer für Wien.

25. April 2015

ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

COLLEGIUM PUBLICUM: SCHMERZTHERAPIE

Die zweite Veranstaltung aus der Serie Collegium Publicum beschäftigte sich mit der Schmerztherapie aus der klinischen Praxis für die Praxis. Vortragende waren Prim. Univ.-Prof. Dr. Burkhard Gustorff, Prim. Univ.-Prof. Dr. Rupert Koller, Prim. Univ.-Prof. Dr. Karl Siegfried Glaser, Prim. Dr. Katharina Pils und Dr. Herwig Kloimstein.

Weiterführende Informationen über die Vortragsserie finden sie auf der website der Ärztekammer für Wien.

10. November 2014
Die von Casinos Austria gestiftete Trophäe. Copyright Fotos: Mike Ranz

CASINOS AUSTRIA AG

ALPHA LITERATURPREIS 2014

Zum fünften Mal wurde am Montag, 10. November 2014, im Studio 44 der Casinos Austria Gruppe im Rahmen einer Gala der Literaturpreis Alpha vergeben. Die diesjährige Preisträgerin ist Eva Menasse, die mit ihrem Roman "Quasikristalle" die Fachjury überzeugen konnte. Menasse erzählt darin die Geschichte einer Frau anhand der unterschiedlichen Rollen, die diese lebt - Mutter, Tochter, Mieterin, Patientin, untreue Ehefrau und wirft damit Fragen nach Wahrnehmung und Wahrheit auf. Dafür sprach ihr die Jury unter der Leitung von Paulus Hochgatterer den mit 10.000 Euro dotierten Preis zu.

Norbert Schneider und seine Band sorgten für die musikalischen Glanzlichter, mehrere Autorenkollegen genossen im Publikum die Lesungen der Finalisten, unter ihnen der frühere Juryvorsitzende Josef Haslinger und die Alpha-Preisträgerin von 2013, Marjana Gaponenko.

Zu den namhaften Gästen des Abends zählten unter anderem Bundesminister Josef Ostermayer, die Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek, Johanna Rachinger, Volkshilfe-Vizepräsidentin Erika Stubenvoll und Blues-Urgestein Hans Theessink samt Gattin Milica.


Hier finden Sie weitere Informationen über den Alpha Literaturpreis und die Teilnahmebedingungen.

18. November 2014

Verein Down-Syndrom Österreich

DOWN-SYNDROM BENEFIZABEND

„Alles, außer gewöhnlich!“ lautete das Motto der Down-Syndrom Benefizgala, die am 18. November im Studio 44 stattfand. Das künstlerische Programm gestalteten junge Menschen mit Down-Syndrom gemeinsam mit prominenten Künstlern wie der Sängerin Agnes Palmisano und Musiker Thomas Stippich, mit dem Krimiautor Thomas Raab und der Gruppe Sax in the City, um nur einige zu nennen.

Die Versteigerung sehr ungewöhnlicher Exponate wie ein Kaffeehaustratsch mit dem Schauspieler Cornelius Obonya, Joggen mit Barbara Stöckl oder ein Fotoshooting mit Inge Prader und andere war einer der Höhepunkte des Abends. Dass die Versteigerungsobjekte auch zu Spitzengeboten weggingen, dafür sorgte Schauspieler Michael Ostrowski als Auktionator mit viel Witz und Charme.

Barbara Stöckl erhielt an diesem Abend den Down-Syndrom Award "Felix" für Ihr persönliches Engagement.

Hier finden Sie weitere Informationen über den Verein Down-Syndrom.

24. Februar 2014
„Heute für morgen“ Erste Liga

Österreichische Fußball-Bundesliga

Frühjahrsauftakt-Pressekonferenz

Die Frühjahrsauftakt-Pressekonferenz der „Heute für morgen“ Erste Liga fand im Loft des Studio 44 statt. Rund 60 Journalisten, Fotografen und Kamerateams fanden optimale Bedingungen für Aufnahmen der Pressekonferenz vor. Ein Podium mit Tisch und Mikrofonen für jeweils fünf Referenten, für Fernsehaufnahmen angepasste Lichtsituation, Kinobestuhlung mit erweiterten Reihen für die Kamerapositionen und die Möglichkeit von Anschlüssen für TV- und Radiostationen am Tonmischpult.

12. November 2014

Simultania Liechtenstein

Simultania Kunstpreis

Erstmals wurde heuer der Simultania Kunstpreis Österreich im Studio 44 der Österreichischen Lotterien durch Vorstand Bettina Glatz-Kremsner übergeben. Unter dem Motto „Wir! Mein(e) Freund(in) und ich!“ wurden 182 Werke von Künstlern und Künstlerinnen und deren Betreuer in 32 Tagesstätten und Malateliers eingereicht. Aus den 11 Finalisten wurde von der Jury das Werk von Davis Ndombasi zum Siegerbild gekürt. Platz zwei ging an Karl Hirschmann von der Mosaik Tagesstätte und Platz drei an Ulrike Gruber aus dem steirischen Atelier RandKunst.

Aus den 11 Finalistenbildern und dem Publikumspreis-Bild von Elfriede Höller vom ARTelier Leiblachtal in Vorarlberg, das per online-voting ermittelt wurde, entsteht der Simultania Kunstkalender 2015.

Nach dem offiziellen Teil konnten die Kunstwerke im Studio 44 Loft bewundert werden. „Smoky Melody“ sorgte für die musikalische Begleitung des Events.

5. Mai 2015

HAUS DER BARMHERZIGKEIT

DISKUSSIONSFORUM 2015

Vergessen. Erinnern. Identität. So lautet das Thema des heurigen HdB Diskussionsforums, das am 5. Mai 2015 im Studio 44 stattfindet. In Kooperation mit dem Kurier und der Unterstützung von Pfizer und den Österreichischen Lotterien bietet die Veranstaltung eine Gesprächsrunde mit Univ.-Prof. Dr. Peter Dal-Bianco (Neurologe) und Univ.-Prof. Dr. Richard Heinrich (Philosoph).

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Hier finden Sie weitere Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung.

3. April 2014
Fotos © Philipp Hutter

PRO JUVENTUTE ÖSTERREICH

Pro Juventute Charity Gala
Zahlreiche Prominente ließen es sich auch heuer nicht nehmen, Lederhosen und Dirndln auf dem Laufsteg im Studio 44 für die gute Sache zu präsentieren. Den rund 250 Gästen gefiel’s und so kamen  bei der Versteigerung zahlreicher Exponate 40.300 Euro zusammen für das Umbauprojekt Jugendhaus Langenlebarn. Pro Juventute-Botschafterin Mag. Barbara Karlich und "Chef-Auktionator" Philipp Jelinek führten durch den Abend. Verblüffend waren die Zaubertricks von Paul Sommersguter. Entertainer Gregor Glanz sorgte nicht nur musikalisch für Stimmung, auch im Trachtenanzug machte er gute Figur.

Weitere Infos finden Sie auf der Pro Juventute Website.
6. Mai 2015

VIENNA BUSINESS SCHOOL

MERKUR AWARD 2015

Am 06. Mai 2015 wurden auf der Bühne des Studio 44 wieder die Merkur Awards der Vienna Business School verliehen. Die Preisverleihung fand in mehreren Kategorien statt.

Weitere Informationen finden Sie auf der website der Vienna Business School.

27. September 2014
(c) Robin Consult

FISCHERS HARLEY DAVIDSON WIEN

HARLEY DAVIDSON CHARITY TOUR ABSCHLUSSGALA

Großes Finale der Harley-Davidson Charity-Tour 2014. Bei der Abschlussgala im Studio 44, unterstützt von den Casinos Austria, verkündete Charity-Präsident Ferdinand O. Fischer mit seinem Team die finale Spendensumme von 284.250 Euro. Höhepunkt war die Versteigerung einer Breitling Emergency II und die Verlosung einer Harley-Davidson „Sportster XL 883 Iron“. Mit den Erlösen werden muskelkranke Kinder, Jugendliche und Bedürftige in Österreich unterstützt. Ein Teil der Spenden geht auch an Projekte des Soforthilfefonds von „Licht ins Dunkel“.Weitere Infos auf www.harley-charity-tour.at/news.php

30. September 2014
(C) PixXL Peter Svec

CASINOS AUSTRIA / STUDIO 44

"GLUECKSMOMENTE" B2B HAUSMESSE

Am 30. September luden Casinos Austria, das Studio 44 der Österr. Lotterien und das Congress Casino Baden erstmals zur gemeinsamen „Hausmesse“ mit „Glücksmomenten“ ins Studio 44 am Rennweg ein. Über 250 Gäste sind der Einladung gefolgt und amüsierten sich beim Riesenroulette, Glücksrad und beim Rubbelloskanal. Vertreter aller „eventlocations.casinos.at“ informierten Kunden und Partner über die Neuigkeiten und Veranstaltungsmöglichkeiten in allen Betrieben. Kulinarische Köstlichkeiten wurden von CUISINO, der Gastroschiene der Casinos Austria und vom Caterer Any Act gereicht. Zwei Gäste, die die richtige Zahl beim Riesenroulette setzten, freuten sich über die Hauptgewinne: jeweils ein Casino Urlaub in einem österreichischen Casinohotel.

11. September 2014

Menschen für Menschen

Informations- und Diskussionsabend

Unter dem Titel "Selbstentwicklung statt Almosen" fand am 11. September ein Diskussionsabend im Studio 44 statt. Auf Einladung von Menschen für Menschen diskutierten auf dem Podium Experten aus Politik und Wissenschaft, wie zeitgemäße Entwicklungszusammenarbeit funktionieren kann. Die Veranstaltung wurde nach den Kriterien des österreichischen Umweltzeichens als Green Event durchgeführt.

Weitere Infos auf www.menschenfuermenschen.at

12. Februar 2014
© Ludwig Schedl

Medienfachverlag Oberauer

Journalist des Jahres

Am Mittwoch, den 12. Februar, zeichnete der „Österreichische Journalist“ im Studio 44 die Journalisten des Jahres 2013 aus. Eine besonders erfreuliche Veranstaltung, da auch der Medienverlag Oberauer mit diesem Event bereits zu den Stammkunden des Hauses zählt. Zum Journalist des Jahres wurde Karim El-Gawhary (ORF und "Presse") gekürt - auch für ihn war es nicht der erste Auftritt auf der Studio 44 Bühne.

Weitere Infos auf der Website von „Der Journalist“.

20. März 2014
Forum Hospital Management 2014

VINZENZ-GRUPPE

FORUM HOSPITAL MANAGEMENT 2014

Das Thema des 11. Forums lautet: „Die böse Medizin – wie böse ist die Medizin?“ Die Konferenz, die sich an MitarbeiterInnen und Führungskräfte, die im Bereich des Gesundheitswesens, der pharmazeutischen Industrie oder dem medizinisch-technischen Bereich tätig sind, richtet, findet am 20. März zwischen 9 und 17:30 Uhr im Studio 44 statt.

Detaillierte Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf www.executiveacademy.at/forum

26. September 2014
Foto: Peter Svec

Speakers Excellence

6. Österreichisches Wissensforum

Führungskräfte und Unternehmer aus allen Wirtschaftszweigen waren am 26. September 2014 Gast im Studio 44 beim 6. Wissensforum veranstaltet von Speakers Excellence und dem KURIER. Sechs international renommierte Spitzenreferenten überzeugten auf der Bühne durch Fachkompetenz und nahmen das Publikum gefangen mit brillanter Rhetorik.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von Speakers Excellence

5. Juni 2014

REGIODATA RESEARCH

GEO MARKETING KONGRESS

Erstmalig brachte der GEOMARKETING KONGRESS von RegioData Research am 5. Juni 2014 die im deutschsprachigen Raum wichtigsten Anbieter und Anwender von Geomarketing-Lösungen ins Studio 44 nach Wien. Unter dem Motto „Geomarketing 2.0: Big Data I Raum für Visionen“ betraten hochkarätige Referenten von Unternehmen, wie Google, Gfk, Microm, Statistik Austria, WiGeoGis, DDS und Geomarketing das Podium. Unternehmen aus dem Bankensektor (Bawag), dem Einzelhandel (MTH RetailGroup) und der Handelsberatung (RegioPlan Consulting) zeigten die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten sowie die Vorteile von Geomarketing-Instrumenten und Analysen auf. Das Symposium bot zahlreichen Ausstellern die Möglichkeit Ihr Unternehmen zu präsentieren.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von RegioData.

2. April 2014

NATIONAL INSTRUMENTS CORPORATION

NIDAYS 2014

Bei den NIDays 2014 wird Ingenieuren, Wissenschaftern und Forschern ein Forum geboten, um aktuelle Themen im persönlichen Austausch mit Fachkollegen und NI-Experten zu diskutieren und Anregungen für künftige Innovationen zu sammeln. Mit der Keynote von Dr. Johannes Gutleber vom CERN MedAustron Project wurde die Technologie-Konferenz eröffnet. Im Rahmen der kongressbegleitenden Fachausstellung stellten sich Unternehmen dem interessierten Fachpublikum vor. 

Weitere Infos und noch mehr Bilder auf der NIDays Website: http://nidays.austria.ni.com/.

1. Dezember 2013

KH Rudolfstiftung und Down-Syndrom Österreich

Down-Syndrom Benefiz-Matinee

BENEFIZ-MATINEE FÜR FAMILIEN

Am 1. Dezember lädt die Down-Syndrom Ambulanz der Krankenanstalt Rudolfstiftung gemeinsam mit Down-Syndrom Österreich unter dem Ehrenschutz von Margit Fischer zu einer Benefiz-Matinee ins Studio 44 der Österreichischen Lotterien.

Die Camerata Medica Wien mit ihrem Dirigenten Nicolas Radulescu gibt ein Konzert für Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene. Märchenerzähler Parvis Mamnun entführt seine Zuhörer in ein zauberhaftes Märchen aus dem Orient. Künstlerinnen mit Down-Syndrom vom Verein "Ich bin O.K." verzaubern mit ihrer Tanzeinlage. Die Verleihung des "Down-Syndrom Award 2013" an eine bekannte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens beschließt die Matinee.

Der Eintrittspreis von € 35,- pro Person inkludiert das künstlerische Programm sowie das anschließende Buffet. Der Eintritt mit Speisen und Getränken für Kinder bis 16 Jahre sowie für Menschen mit Down-Syndrom ist frei.

Der Erlös der Veranstaltung unterstützt Gesundheitsprojekte für Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom wie einen Gesundheitspass für Menschen mit Down-Syndrom und eine Neugeborenenbox.

Hier finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung: down-syndrom.at/matinee.

27. März 2014

VBC ÖSTERREICH

VBC Verkaufs Award Gala

Nach einem spannenden 6. Verkaufskongress, der unter dem Motto „Zukunft Verkauf“ in der Wirtschaftskammer Wien stattfand, entspannten sich die Teilnehmer bei der anschließenden Award-Gala, bei der die besten Verkäufer des deutschsprachigen Raumes ausgezeichnet wurden. Ein magisches Kabarett und der musikalische Auftritt von Gregor Glanz rundeten das Programm ab.

Finden Sie hier den VBC-Film über die Award-Gala:
http://youtu.be/PeV2LSV8tG4


Weitere Infos über die Preisverleihung finden Sie auf der Website des VBC:
http://www.vbc.biz/Verkaufsawards-2014-Die-Sieger.2140.0.html

20. Oktober 2014

Bohmann Verlag

MESSE & EVENT BRANCHENTALK LIVE

Zu einer „Doppeljubiläums-Veranstaltung“ kam es am 20. Oktober 2014 im Studio 44. Das Fachmagazin „Messe & Event“ kehrte mit seinem „Branchentalk live“ nach 10 Jahren  ins Studio 44 zurück, das mit diesem Event auch sein eigenes 20-jähriges Bestehen würdigt. „Marketing-Aufhänger oder Trend der Zukunft: Was ist dran am Hype rund um Green Events und Green Meetings?“ Zu diesem Thema diskutierte eine hochkarätige Runde:

Georg Tappeiner (Österr. Ökologie Institut), Georg Hechenblaikner (Congress Centrum Alpbach), Stefanie Schlögl und Mary Broadcast (ÖkoEvent „Goodball – Kicken für den guten Zweck“), Pius Strobl (ORF Eventmanager Eurovision Song Contest 2015), Dr. Regina Preslmair (Lebensministerium), Konrad Friedrich (European Congress of Radiology). Barbara van Melle moderierte den Abend.

Kontroverselle Wortmeldungen gab es erwartungsgemäß kaum, da sich alle Anwesenden darüber einig waren: ohne sinnvolles Maßhalten an Ressourcen und Energie sind künftige Veranstaltungen – egal ob mit 20 oder 2000 Personen – nicht vertretbar.

Eine wahre Augenweise war sowohl die herbstliche Dekoration als auch das delikate Buffet selbst: Produkte von der Genussregion Österreich - regional und saisonal. Bei der Gelegenheit wurde die TafelBox der Wiener Tafel vorgestellt. Ein aus biologischem Kunststoff hergestellte Klarsichtbox, in der die Gäste übriggebliebene Speisen vom Buffet mit nach Hause nehmen konnten. Von jeder TafelBox (die man für 50 Cent pro Stück für die Veranstaltung kaufen kann) gehen 20 Cent an die Wiener Tafel.

Krönender Abschluss des Abends: der Messe & Event Branchentalk live konnte als Green Event zertifiziert werden.

 

8. Mai 2014
Fotos © Fonds der Wiener Kaufmannschaft/Hinterramskogler

FONDS DER WIENER KAUFMANNSCHAFT

MERKUR AWARD

Am 8. Mai wurden auf der Bühne des Studio 44 die Merkur Awards verliehen - die Auszeichnungen für herausragende Schulprojekte, Schüler und Lehrer. Die Preise werden vom Fonds der Wiener Kaufmannschaft jedes Jahr in sieben Kategorien verliehen. Durch die Preisverleihung führte Daniela Zeller.

Weitere Infos finden Sie auf der Vienna Business School Website:  www.vbs.ac.at

16. Oktober 2014

VEREIN MOKI-WIEN

15 Jahre Jubiläum Charitygala

Der Verein MOKI Wien (Mobile Kinderkrankenpflege) besteht seit 1999 und betreut kranke Kinder in ihrem Zuhause und schafft eine Atmosphäre von Geborgenheit. Zum 15. Jahrestag fand im Studio 44 eine Charitygala statt. Caroline Vasicek sang ihre neuesten selbst komponierten Werke. Die Theatergruppe "Kellerasseln" bot feinstes Kabarett und Magic Gregory verzauberte das Publikum. Alle Künstler traten im Dienst der guten Sache unentgeltlich auf. Durch das Programm führte Barbara van Melle.

Weitere Informationen über den MOKI Wien finden Sie auf der MOKI-Website: www.moki.at.



4. November 2014
Fotowettbewerb "Miteinander und mittendrin"

CLUB NIEDERÖSTERREICH

FOTOWETTBEWERB PREISVERLEIHUNG

Der Club Niederösterreich veranstaltete heuer im Sommer einen Fotowettbewerb unter dem Titel „Miteinander und Mittendrin“. Mehr als 100 Gäste sind am 4. November 2014 der Einladung zur Präsentation der Gewinner gefolgt. Unter den 100 TeilnehmerInnen des Fotowettbewerbs gewann der Oberösterreicher Josef Hinterleitner knapp vor der Sooßerin Michaela Frigyesi. Das künstlerische Rahmenprogramm mit dem Akkordeon-Virtuosen Otto Lechner und dem Auto Felix Mitterer ließ keine Langeweile aufkommen.

Weiterführende Infos über den Club Niederösterreich finden Sie hier.

20. November 2013

Public Relations Verband Austria

PR Gala

PUBLIC RELATIONS GALA 2013

Am 20. November 2013 werden die diesjährigen Staatspreise für Public Relations im Rahmen einer feierlichen Gala auf der Bühne Studio 44 verliehen. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung wird die Auszeichnung "des Kommunikators / der Kommunikatorin des Jahres" sein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Public Relation Verbandes Austria.

6. März 2014
© Andreas Tischler

Verein MiA

MigrantInnen Award

Am 6. März, wurde anlässlich des Internationalen Frauentags bereits zum siebten Mal in Folge die MiA – eine Auszeichnung für Frauen mit außerösterreichischem Hintergrund – im Rahmen einer feierlichen Gala im Studio 44 verliehen.

Wie in den Jahren zuvor wurde der Abend von Arabella Kiesbauer moderiert, die unter vielen Ehrengästen aus Kunst, Kultur und Politik auch Margit Fischer begrüßen konnte. Eine hohe Medienpräsenz war dieser besonderen Preisverleihung sicher. Das künstlerische Rahmenprogramm mit einer Tanzperformance von Yvonne Rueff und dem Choreographen und Solotänzer der Wiener Staatsoper Gregor Hatala symbolisierten die Kräfte, die eine Frau entwickeln kann. Die Sängerinnen Hanna Kristall, Maya Hakvoort und Danica Petrovic interpretierten den MiA-Song “Nicht dort, nicht hier” neu.

Die Preisträgerinnen 2014 und mehr Infos über den Verein MiA finden Sie auf der MiA-Website.

21. Mai 2014
DiskussionsFORUM 2014

HAUS DER BARMHERZIGKEIT

DISKUSSIONSFORUM

Das DiskussionsFORUM des Haus der Barmherzigkeit am 21. Mai drehte sich um den letzten Lebensabschnitt: „Wie verbringen wir Österreicher die letzten Tage – Fakten und Mythen am Lebensende?“ Die Begrüßung erfolgte durch Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger, Leiter des Haus der Barmherzigkeit. Diskutanten auf dem Podium waren Univ.-Prof. DDr. Matthias Beck (Moraltheologe), Edith Fux (familiär Betroffene), Mag. Alexander Hanika (Statistik Austria) und Univ.-Prof. Dr. Herbert Watzke (Palliativmediziner). Die Moderation führte Rainer Nowak, Chefredakteur "Die Presse".

15. November 2013
© RGE-Photo

Bundessportorganisation

Sport Cristall Gala 2013

SPORT CRISTALL GALA 2013

Bereits seit 15 Jahren ehrt die Österreichische Bundes-Sportorganisation im Rahmen der "BSO Cristall Gala" im Studio 44 der Österreichischen Lotterien jene Menschen, die ihre Zeit, ihr Engagement und ihre Kompetenz ehrenamtlich in den Dienst des Sports stellen. Mit Kristallen aus dem Hause Swarovski ausgezeichnet werden dabei jährlich die Top-Funktionärin und der Top-Funktionär, der Top-Sportverein, der/die Top-Trainer/in, das Top-Frauenpower-Projekt sowie der/die Top-Sportbotschafter/in. Die geehrten Persönlichkeiten bzw. Institutionen dienen hinter den Kulissen als Motor des Sportes - und auch sie sollen einmal auf dem Siegerpodest stehen dürfen.

Rund 300 Gäste aus Sport, Wirtschaft, Medien, Politik und Gesellschaft, durch den Abend geführt von Michael Berger, ließen sich diese traditionelle Veranstaltung im österreichischen Sport nicht entgehen. Zusätzliches Highlight der 15. "BSO Cristall Gala" war der Auftritt der Gang Guys.

Die Gewinnerinnen und Gewinner 2013: Top-Sportbotschafterin Mag. Bettina Glatz-Kremsner (Vorstandsdirektorin der Österreichischen Lotterien und Vizepräsidentin der SPORTUNION); Top-Trainer: Manuel Hujara (Cheftrainer für Rennlauf Alpin des Austria SkiTeam Behindertensport); Top-Sportverein 2013: Allgemeiner Turnverein Graz; Top-Funktionärin 2013: Manuela Hatzl (ASVÖ Burgenland); Top-Funktionär 2013: Werner Brunner (WAT Brigittenau/ASKÖ); Top-Frauenpower-Projekt 2013: Flagfootball Damen-Nationalteam - Austrian Amazones.

Weitere Infos finden Sie auf der Website der BSO.

25. Mai 2014

Österreichisches Rotes Kreuz

Benefizmatinée

Am 25. Mai 2014 fand im Studio 44 ein Benefizkonzert statt, dessen Reinerlös der Spontanhilfe des Österreichischen Roten Kreuzes zugute kam. Das hochkarätige künstlerische Angebot bestand aus einer Lesung von Wolfram Berger und dem Klaviertrio in B-Dur von Franz Schubert. Es spielten Christian Altenburger (Violine), Reinhard Latzko (Violoncello) und Markus Schirmer (Piano). Ein exklusives Galadiner sorgte für die Gaumenfreuden. Die Veranstaltung stand unter dem Ehrenschutz des Österreichischen Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Österreichischen Roten Kreuzes.

20. Mai 2014
© Peter Hautzinger

Wirtschaftskammer Wien

BRILLEN AWARD 2014

Die Wiener Augenoptiker und Optometristen der WKW kürten heuer zum vierten Mal den „Botschafter der Brille“. Diesjähriger Träger des Titels ist Willi Resetarits. Die Gala stellte klar, dass man sich auch brillen-mäßig modischen Ausdruck verleihen kann. Schülerinnen und Schüler der Modeschule Herbststraße defilierten in eigenen Kleiderkreationen über den Laufsteg – natürlich mit passender Brille. Den Ausklang fand die Modeschau bei einem gemütlichen Austausch im Studio 44 Loft.

Sehen Sie hier den mosaikTV-Beitrag über den Brillen Award.

24. Oktober 2013
Fotocredit: Krischanz

ÖBB

ÖBB Rail Innovation Forum 2013

Am 24. Oktober diskutierten mehr als 170 Top-Manager aus dem In- und Ausland die Rolle von Innovationen für Unternehmen. Gastgeber und Initiator der Veranstaltung war Franz Seiser, Vorstandsmitglied der ÖBB Holding AG.

Weiters diskutierten auf dem Podium u.a. Herbert Kasser, Generalsekretär des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Forschung, Michael Thiel, Geschäftsführer Frauscher Sensortechnik GmbH, Anton Plimon, Managing Director Austrian Institute of Technology und Helge Sachs, Technology Program Manager Lufthansa Technik.

Weitere Infos finden Sie auf der ÖBB-Website.

4. Juni 2014
Copyright Fotos: Richard Tanzer

RESPACT AUSTRIA

Trigos Preisverleihung

Erstmalig wurde die Gala zur Überreichung des TRIGOS - Österreichs Auszeichnung für Corporate Social Responsibility (CSR) - als Green Event im Studio 44 durchgeführt. Nachhaltigkeit im Kerngeschäft, Verantwortung entlang der gesamten Lieferkette sowie ein wertschätzender Umgang mit MitarbeiterInnen und Partnern zeichnen auch die diesjährigen TRIGOS-Gewinner aus. Rund 450 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft, darunter auch zahlreiche prominente Gäste, nahmen an der diesjährigen Preisverleihung teil. Moderiert wurde die Veranstaltung von Gerald Fleischhacker. Eine LED-Bühnenshow bot den entsprechenden Unterhaltungsrahmen für die Leistungsschau des österreichischen CSR-Wesens.

Nähere Infos erhalten Sie auf der TRIGOS Website

1. Oktober 2013
© Peter Svec

Studio 44

Open House

Studio 44 mit neuem Loft wieder Eröffnet

Am 1. Oktober 2013, nach knapp dreimonatiger Umbauphase, eröffnete das Studio 44 im Rahmen einer Open-House-Party mit rund 400 Gästen offiziell wieder seine Tore. Aus dem einstigen Foyer und Eingangsbereich vor dem eigentlichen Veranstaltungssaal wurde eine neue multifunktionale, moderne Begegnungsfläche geschaffen, die sich auch als eigener attraktiver Veranstaltungsort für kleinere Events von 50 bis 100 Personen anbietet.

Architekt Stuart A. Veech zeichnet für die Gestaltung des neuen STUDIO 44 LOFT verantwortlich. Aus seiner Feder stammte bereits der Entwurf für das Studio 44, das Ende der 90 Jahre errichtet wurde. Überaus zufrieden zeigte sich auch Friedrich Stickler, Vorstandsdirektor der Österreichischen Lotterien, über den gelungen face-lift.

Bei der Open-House-Party waren Event-Profis aus ganz Österreich mit dabei. Roswitha Seiler (Diem Oberbauer) und Karl Hintermeier (Message Marketing) überzeugten sich ebenso von den neuen flexiblen Möglichkeiten des STUDIO 44 LOFT wie Klaus Wegenstein (currycom) und Michael Tenhalter (Opus Marketing). Auch "Platzpirsch" Martin Benkovics versäumte nicht, einen ersten Eindruck zu gewinnen.

Kulinarische Highlights servierten *any.act, Catering Company Brok und DO & CO Event Catering. So teilten sich die drei Catering Profis die Gänge auf und brachten die Gäste mit Köstlichkeiten von klassisch bis experimentell zum Schwärmen.

Der tolle Sound war nicht nur auf die Klangqualität der neuen Beschallungsanlage zurückzuführen. So sorgte DJ Thomas mit stimmungsvollen Grooves für Wohlfühlambiente und Partylaune.

6. Juni 2014

EXPO MEDIA

European BPO Forum

Das europäische BPO Forum tagte am 6. Juni im Studio 44. Ziel des Event war es, eine strategische, europäische Brücke zu bauen. Es stellt im Zentrum Europas eine Plattform für alle europäischen BPO-Player dar. Die Konferenz fand in Workshop artigem Rahmen statt, der ideale Ort zum Netzwerken bot sich im Studio 44 Loft.

Nähere Infos auf der Website www.conference-arena.com.

28. September 2013
© Peter Svec

Wirtschaftskammer Wien

Fachgruppentagung der Transporteure

Die Fachgruppe Wien der Transporteure lud am Samstag, den 28. September 2013 ins Studio 44 zur Fachgruppentagung 2013. Neben Tagung, Cocktail und Galabuffet standen den Gästen im Studio 44 Loft auch mehrere Infostände zur Verfügung, während quasi "ums Eck" hinter dem Gebäude der Österreichischen Lotterien auch einige "Friends on the road" in natura begutachtet werden konnten.

20. September 2013
© Peter Svec

Speakers Excellence

Seminar-Event

5. ÖSTERREICHISCHES WISSENSFORUM

Am 20. September fand im Studio 44 das 5. Österreichische Wissensforum statt. Die besten Speaker sorgten an diesem Tag für kompetenten Wissenstransfer. Sieben internationale Experten boten Topinformation aus erster Hand. Die Themenpalette reichte von Servicekultur in den Firmen bis zum Extremsport. Höhepunkt der Veranstaltung war der Vortrag von Rainer Calmund zum Thema "Kompetenz und Leidenschaft ist die Formel zum Erfolg". Der deutsche Fußballexperte und Geschäftsmann Calmund widmet sich den Parallelen und Unterschieden zwischen Profifußballverein und Wirtschaftsunternehmen.

Weitere Informationen finden Sie im Web Speakers Excellence.

23. Mai 2013

Wiener Gesellschaft für Bildungspolitik & Schulmanagement

Teacher of the Year

TEACHER OF THE YEAR GALA

Die Anmeldefrist für die Einreichung zum "Teacher of the Year 2013" ist bereits abgelaufen. Wer sich über die Auszeichnung freuen darf, wird am 23.Mai 2013 im Rahmen der feierlichen Gala im Studio 44 bekanntgegeben.

Hier finden Sie weitere Infos über die Wiener Gesellschaft für Bildungspolitik & Schulmanagement.

16. Mai 2013
© Michael Lehner

ProJuventute

Pro Juventute Charity Gala

BARBARA KARLICH LÄDT ZUR CHARITY-GALA IN WIEN

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2012 fand der Pro Juventute Charity-Abend am Donnerstag, den 16. Mai 2013 im Studio 44 der Österreichischen Lotterien seine Fortsetzung. Pro Juventute-Botschafterin und ORF-Moderatorin Barbara Karlich führte auch heuer wieder durch den Abend und sorgte bei der Spenden-Auktion mit Nachdruck für gute Preise für den wohltätigen Zweck.

Bei der Modenschau des Kitzbühler Traditionsunternehmens Sportalm und von Trachten & Leder Suchodolski aus dem Weinviertel ließen wieder prominente Schauspieler, Sportler, Kabarettisten, Dancing Stars und Missen auf dem Laufsteg die Dirndlröcke wirbeln und erwiesen sich als würdige Lederhosenträger.

Schlagerstar Stephanie und Falco-Imitator Michael Patrick Simoner machten musikalisch Stimmung, während beim Vortrag von Andreas Steppan auch das Lachen nicht zu kurz kam. Den Ausklang des Abends gestaltete DJ Samir Köck.

Finden Sie weitere Infos über den Abend und die Möglichkeit zur Unterstützung des Vereines auf der Pro Juventute Website.

29. April 2013

Haus der Barmherzigkeit

Disskusionsforum

ALTER SCHÜTZT VOR TECHNIK NICHT?!

Das Haus der Barmherzigkeit veranstaltete am 29. April 2013 sein diesjähriges DiskussionsFORUM im Studio 44. Experten diskutieren heuer zum Thema „Alter schützt vor Technik nicht?!".

Es diskutierten DI Manfred Moormann (A1), Prof. Lotte Tobisch-Labotýn (Burgschauspielerin), Univ.-Prof. DI Dr. Markus Vincze (TU Wien), Dr. Gabriele Zunka-Kratky (Technisches Museum Wien).

Das Impulsreferat wurde von Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger (Haus der Barmherzigkeit) gehalten. Den Abend moderierte Dr. Gerhard Jelinek (ORF)

Finden Sie weitere Informationen auf der Website des Haus der Barmherzigkeit.

26. April 2013

Sportunion Wien

Österreichische Staatsmeisterehrung

STAATSMEISTER 2012

Am 26. April fand die jährliche Staatsmeisterehrung der SPORTUNION Wien im Studio 44, im Haus der Lotterien statt. 181 Staats- und Nachwuchsmeister wurden an diesen Abend, im Rahmen einer festlichen Gala, geehrt.

Die bereits zu einer schönen Tradition gewordene Staatsmeisterehrung hat sich in den letzten Jahren zu einem Fixpunkt im Veranstaltungskalender der SPORTUNION Wien etabliert. Ende April versammeln sich Sportler, Trainer, Funktionäre und Sportpolitker im Studio 44, um die Leistungen der Staats- und Nachwuchsmeister des Vorjahres zu ehren.

In diesem Jahr wurden insgesamt 181 Staats- und Nachwuchsmeister, mit ihren Trainern, aus 24 verschiedenen Sportarten geehrt. Durch den Abend führte in diesem Jahr Moderator Andreas Blümel.

Showact an diesem Abend war der rasante Auftritt der CAM Company Vienna, die gemeinsam mit der Broadway Connection, eine Mischung aus Ballett mit Hip Hop Dance + Action Akrobatik zeigten.

Weitere Infos finden Sie auf der Website der Sportunion Wien.

17. April 2013

National Instruments

NIDays 2013 Conference

WORLDWIDE GRAPHICAL SYSTEM DESIGN

Am 17. April lud National Instruments Germany ins Studio 44 zum alljährlichen Technologie- und Expertenkongress NIDays in Wien. An diesem Tag wurden neben zahlreichen innovativen Lösungen von Anwendern, Technologie- und Alliance Partnern auch Fachvorträge von Experten aus den USA, Deutschland und Österreich geboten. Ein besonderes Highlight waren dabei die Keynotes von Brian Powell, Global Field Architect Program Manager.

Weitere Infos finden Sie auf der NIDays-Website.

4. April 2013
© Mike Ranz

Casinos Austria

Hans Theessink CD-Präsentation

WISHING WELL - DAS NEUE SOLO-ALBUM

Am 4. April 2013 "gehörte" die Bühne des Studio 44 dem legendären Blues- und Roots-Musiker Hans Theessink, der sein neues Solo-Album "Wishing Well" vorstellte. Das Album entstand mit Unterstützung der Casinos Austria Music Line.

Unter den rund 150 geladenen Gästen durften nicht nur Bundespräsident Dr. Heinz Fischer mit Sohn Philip begrüßt werden, auch zahlreiche Freunde und Kollegen des weltweit profilierten Musikers mit holländischen Wurzeln waren an diesem Abend der Einladung gefolgt. Einige von Ihnen fanden sich anschließend zu einer Jam Session mit Hans Theessink auf der Bühne ein.

Nicht nur die Musik gab Anlaß zum Feiern. Schließlich fand die Präsentation nur einen Tag vor Theessinks 65. Geburtstag statt, was ihm neben viel Applaus und Glückwünschen auch eine große Torte bescherte, die ihm von Casinsos Austria Vorstand Mag. Dietmar Hoscher, überreicht wurde.

Die Veranstaltung wurde als Green Event nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens durchgeführt.

7. Oktober 2015

Casinos Austria Musicline

Monty Beton CD-Präsentation

Monti Beton und Hans Krankl alias Johann K. haben in den letzten zehn Jahren gemeinsam Pop-Klassiker und Rock-Hits in unverwechselbarem eigenständigen Stil auf die Bühnen gebracht. Am 7. Oktober präsentierte die Gruppe im Studio 44 live ihre Zehn-Jahres-Jubiläums-CD. Ausnahmslos neue Kompositionen mit wienerischen Texten werden darauf zum Besten gegeben. Völlig ohne Reminiszenz ging die Show natürlich nicht zu Ende: beim Klassiker „Rostige Flügel“ sang Jahrhundert-Rapidler Hans Krankl gemeinsam mit Austria-Legende Herbert Prohaska.

21. März 2013
© VBC

VBC Österreich

VBC Award Gala

POWER AUF DAUER

Unter dem Motto „Spitzenleistungen im Verkauf und Sport“ fand am 17. und 18.3. der 3. Österreichische Verkaufskongress in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien statt. Als Abschluß der zweitägigen Veranstaltung wurden im Studio 44 die gläsernen Verkaufsawards im Rahmen einer feierlichen Gala überreicht.

Finden Sie weitere Infos auf der VBC-Website.

20. März 2013
© Neptun Wasserpreis

Tatwort - nachhaltige Projekte

Neptun Wasserpeis Gala

NEPTUN WASSERPREIS 2013

Am 20. März wurden im Studio 44 der Neptun 2013 im Rahmen einer feierlichen Gala überreicht. Der Neptun Wasserpreis ist der österreichische Umwelt- und Innovationspreis zu Themen rund ums Wasser.

Er wurde 1999 gegründet, um die Bedeutung der Ressource Wasser für Leben, Umwelt, Wirtschaft, Kunst und Gesellschaft zu verdeutlichen. Seither wird der Preis alle zwei Jahre (jeweils in ungeraden Jahren) rund um den Weltwassertag (22. März) vergeben.

Der Neptun Wasserpreis 2013 wurde in vier Fachkategorien sowie in einer Publikumskategorie vergeben: WasserWELT, WasserSCHUTZ, WasserKOMMUNIKATION und WasserKREATIV. Die PublikumssiegerInnen von WasserBEWEGT bundesweit und Wien wurden ausgezeichnet. Und schließlich wurde der Neptun Wasserpreis Hauptpreis vergeben.

Hier finden Sie weitere Infos über den Wasserpreis.

14. März 2013

Vinzenz Gruppe

10. Forum Hospital Management

99 LUFTBALLONS - NEUE PERSPEKTIVEN UND ZERPLATZTE TRÄUME

Mit der Frage nach der Zukunft unseres Gesundheitswesens beschäftigten sich beim 10. Forum Hospital Management am 14. März im Studio 44 der Österreichischen Lotterien zahlreiche Wissenschafter und Praktiker aus dem In- und Ausland.

Genaue Infos finden Sie auf der website der Vinzenz Gruppe.

8. März 2013
© Andreas Tischler

Verein MiA

MiA-Award

MIA GALA AM INTERNATIONALEN WELT-FRAUENTAG

Zum 6. Mal wurden am 8. März 2013 im Studio 44 die MiA-Awards überreicht. Die MiA ist Symbol für Frauen, die ihren eigenen selbst bestimmten Weg gehen. Frauen mit internationalem Hintergrund, die erfolgreich in und für Österreich tätig sind, erhalten die individuell von einer Künstlerin gestalteten Trophäen. Durch die Gala führte auch heuer Arabella Kiesbauer - selbst erfolgreiche Moderatorin mit afrikanischen Wurzeln.

Die Auszeichnungen erfolgen in den Kategorien Wissenschaft & Forschung, Wirtschaft, Humanitäres & gesellschaftliches Engagement, Kunst & Kultur, Sport sowie Sonderpreis Journalismus.

Stargast des Abends war niemand geringerer als Auma Obama, die mit ihrer Stiftung Sauti Kuu junge KenianerInnen unterstützt und damit für großes Medieninteresse sorgt. Zahlreiche weitere prominente Gäste waren der Einladung ins Studio 44 gefolgt: Vera Russwurm, Maya Hakvoort, Ramesh Nair, Sebastian Kurz, u.v.m.

Weitere Infos finden Sie auf der Website www.mia-award.at.


12. Februar 2013
© Ludwig Schedl

Medienfachverlag Oberauer

Journalist des Jahres 2012

AUSZEICHNUNG FÜR ULLA KRAMAR-SCHMID

Die Redakteurin vom Profil Magazin, Ulla Kramar-Schmid, wurde vom Branchenblatt "Der Österreichische Journalist" nicht nur zur Journlistin des Jahres 2012 gekürt. Sie erhielt darüber hinaus auch noch die Auszeichnung in der Kategorie "Investigation". Die Preisverleihung fand am 12. Februar 2013 im Studio 44 der Österreichischen Lottierien statt. Als "Redaktion des Jahres" wurde der ORF geehrt und der ORF-Journlist Friedrich Ortner erhielt den Sonderpreis für sein Lebenswerk. Zahlreiche weitere Ehrungen wurden an diesem Abend vor rund 200 Gästen vergeben.

Der Österreichische Journalist

25. Januar 2013

Campaigning Bureau

Campaigning Summit Vienna 2013

MENSCHEN, DIE BEWEGEN

Wie man Menschen dazu bewegt, aktiv zu werden - egal ob für ein politisches Ziel, ein unternehmerisches Interesse oder ein soziales Anliegen: Diese Frage stand auch heuer wieder im Mittelpunkt des Campaigning Summit Vienna, der am 25.01.2013 bereits zum zweiten Mal im Studio44 der Österreichischen Lotterien stattfand.

Unter dem Titel "The Renaissance of Ground Wars" analysierte der dänische Professor Kleis Rasmus Nielsen die Bedeutung des persönlichen Kontakts als Form der Kampagnen-Kommunikation.

Als Marke "mit Mission" strich Merlin Koene, Communications Director von Unilever Österreich, Deutschland und Schweiz, das Eissortiment "Ben & Jerry" als Beispiel für die Aktivismussparte des Unternehmens heraus.

Die "Vollpension" der Jeansschneider Gebrüder Stitch stellt ein Generationen verbindendes "Social Movement" dar: Ältere Menschen backen Kuchen, servieren Eierlikör und erzählen dabei Geschichten aus ihrem Leben.

Als Höhepunkt der Veranstaltung darf der Vortrag von Matt Harding gelten, der es auf dem Email-Weg geschafft hat, tausende Menschen rund um den Globus zu aktivieren, mit ihm zu tanzen. Vor Natur- und Kunstsehenswürdigkeiten der Welt ließ er sich zusammen mit den gewonnenen Mittänzern filmen, die Aufrufe seiner Videos auf YouTube sind Legion.

Zum Abschluß des Campaigning Summit forderte Matt Harding das versammelte Publikum auf, mit ihm gemeinsam auf der Studiobühne zu tanzen. Der Aufforderung wurde eifrig Folge geleistet - Zuschauer blieben da nur wenig auf den Plätzen - ein Glück, dass Kameras im Einsatz waren.

Hier können Sie Matt Harding auf YouTube verfolgen.

Sämtliche Videos 2013 finden Sie auf campaigning-summit.com.

31. Januar 2014

Campaigning Bureau

Campaigning Summit 2014
Das Campaigning Bureau, mittlerweile schon Stammkunde im Studio 44, brachte am 31. Jänner wieder fünf spannende Vorträge zum Thema erfolgreiche Campaignings auf die Bühne. Knapp 300 interessierte Zuhörer folgten den Ausführungen von Phillip Maderthaner, Kathie White, Maggie Haab, Sasha Issenberg und Sara Taylor Fagan. Die Vorträge können Sie im Internet auf www.campaigning-summit.com nachverfolgen.
3. Februar 2014
Foto: © Roland Rudolph

AMI PROMARKETING

Krone Fussballfest

Wenn Fußballer und Fußballerinnen sowie Trainer und Mannschaft des Jahres gewählt werden, dann finden die Ehrungen im Rahmen einer festlichen Gala statt. Beim „Krone“ Fußfallfest fanden sich am 03. Februar 2014, 360 Gäste aus Sport, Medien und Politik – darunter Herausgeber CR Dr. Dichand und BM Mag. Gerald Klug - im Studio 44 ein, um der Preisverleihung beizuwohnen. Für den Ausklang mit Buffet in entspannter Lounge-Atmosphäre war im Loft gesorgt.

Die Story mit Bildern in der „Krone“ online.

29. Januar 2014
Studio 44

Österreichische Lotterien

Filmpremiere „Laguna“ von Erika Pluhar

Eine außergewöhnliche Veranstaltung fand am 29. Jänner 2014 im Studio 44 statt. Rund 200 Freunde und Fans der Burgschauspielerin, Autorin und Musikerin Erika Pluhar waren eingeladen, die Filmpremiere ihres neuen Films "Laguna" zu erleben. Eine zusätzlich installierte große Leinwand verwandelte die Veranstaltungsräume kurzerhand in ein Premierenkino und verschaffte dem Publikum ein entspanntes Filmvergnügen.

16. November 2014
Copyright Fotos: Karin Janig

Gieseke Cosmetic

Farouk Systems Trendshow

In einer Frisuren-Show präsentierte Gieseke Cosmetic die aktuellen Schnitte, Farben und Stylingvariationen der amerikanischen Hairstyling-Experten Farouk Systems. Auf der Bühne des Studio 44 wurde gekämmt, geföhnt und gelockt, die Frisuren-Models ließen sich auf dem Laufsteg vom Fachpublikum bewundern. Die Tanzeinlagen der Modelle brachten Tempo und Stimmung in den Event. Die Aftershow Party fand im Loft des Studio 44 ihren Ausklang.

17. November 2014

Österreichische Lotterien

2. Österreichischer Inklusionstag in der Messe Wien

Ein „Außer-Haus-Spiel“ war der 2. Österreichische Inklusionstag für einen Teil des Studio 44-Teams. Austragungsort der Konferenz war nicht das Studio 44, sondern die Messe Wien. 13 MitarbeiterInnen der Unternehmensgruppe halfen zusätzlich im Rahmen ihres Corporate-Volunteering-Tages, die Ausstellungen und Workshops für den Inklusionstag aufzubauen und zu einer gut organisierten Veranstaltung zu machen.

In vier Workshops und mit einer Podiumsdiskussion, u.a. mit Dr. Erwin Buchinger, BM Rudolf Hundstorfer und Vorstandsdirektorin Mag. Bettina Glatz-Kremsner, ging man dem Thema „Miteinander arbeiten ohne Barrieren“ auf den Grund. 14 Aussteller boten den Besuchern Informationen und zeigten neue technische Entwicklungen, die Erleichterungen im Alltag bringen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Den künstlerischen Abschluss des Tages machte die Gruppe „Ich bin o.k.“ aus Wien mit ihrer Tanzeinlage.

Hier ein Rückblick vom 2. Österreichischen Inklusionstag auf youtube.

27. November 2014
Copyright Fotos: PRVA/Anna Rauchenberger

Public Relations Verband Austria

VERLEIHUNG DES STAATSPREIS PUBLIC RELATIONS 2014

Mehr als 270 Gäste aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft waren am 20. November 2014 ins Studio 44 gekommen, um den Gewinnern des Staatspreis Public Relations 2014 zu gratulieren.


PRVA-Präsidentin Ingrid Vogl hielt die Eröffnungsrede, die sich um das Thema Ethik drehte. Im Anschluss überreichte Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner die Urkunden und die Staatspreis-Trophäe an BUS:STOP Krumbach Verein kultur krumbach, Gemeinde Krumbach, ikp Vorarlberg und Baschnegger Amann Partner-Arbeitsgemeinschaft.

Eine Performance von „Liquid Loft“ unterhielt die Galagäste mit einem Auszug aus „Talking Head“ auf der Studio 44 Bühne.

Die Auszeichnung als Kommunikatorin des Jahres 2014 ging an Conchita Wurst für ihre Souveränität in der Kommunikation und ihre Rolle als Botschafterin für Toleranz und Weltoffenheit.

Die Veranstaltung fand ihren Ausklang im Studio 44 Loft mit Cocktails von Caterer any*act und in entspannter Gesprächsatmoshäre.

Einen Kurzfilm über die Veranstaltung und weitere Infos finden Sie auf der Website des PRVA.

20. Februar 2015
Die Empfänger der Marcus Trophäe 2015; Fotos: ÖAMTC

ÖAMTC

Verleihung des Marcus 2015

Alljährlich werden vom ÖAMTC die Auto Topmodelle des vergangenen Jahres durch eine Jury ausgewählt und mit dem Marcus prämiert. Im Studio 44 in Wien hat der ÖAMTC am 20. Februar den wichtigsten österreichischen Automobilpreis an 13 besondere Automodelle des Jahrgangs 2014 vergeben.

Zur Preisverleihung waren viele Vertreter der europäischen Automobilindustrie erschienen. Rund 180 Gäste waren zu dem Event geladen. Die Showeinlage eines BMX-Radakrobaten brachte die Zuschauer zum Staunen. Weder die Bühne des Studios noch der aufgebaute Hindernisparcours waren zu hoch für die Sprünge des Sportlers.

Weitere Infos über den Marcus und die prämierten Automodelle finden Sie auf der Website des ÖAMTC.

9. März 2015
Copyright Fotos: fair-finance

FAIR-FINANCE

5-Jahresfest

Am 9.März 2015, auf den Tag genau fünf Jahre nach Erhalt der Konzession, feierte die von Mag. Markus Zeilinger gegründete Vorsorgekasse fair-finance im Studio 44 ihr Jubiläum. Für das Unternehmen, das seine Geschäfte sozial wie auch ökologisch und ökonomisch in Einklang bringt, kam für diesen Anlass nur ein Green Event in Frage. Das Studio 44 als Lizenznehmer für Green Events war dabei der ideale Rahmen.

Zusammen mit WineAid unterstützt fair-finance ausgewählte Hilfsprojekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Catering Company Brok, ein ebenfalls zertifiziertes Unternehmen, bereitete die kulinarischen Genüsse der Gala.

Top-Manager und Kunden der ersten Stunde von fair-finance brachten ihre Geburtstagswünsche auf der Bühne dar und würdigten in ihren Ansprachen die gelungene Verwirklichung eines fairen, attraktiven und nachhaltigen Geschäftsmodells. In der anschließenden Podiumsdiskussion wurden die Erfolgsfaktoren kontrollierter Kreativität gepaart mit Innovation erörtert.

22. Februar 2015
Fotos dieser Galerie: © AMI-Promarketing/Roland Rudolph

Kronenzeitung

Fussballfest 2015

Wie im letzten Jahr fand auch heuer die Verleihung des Kronen Publikumspreises beim Fussballfest im Studio 44 statt. Und ebenso wurde David Alaba zum zweiten Mal Fußballstar des Jahres. Als beste Fußballerin durfte Lisa Marie Zmek ihre Trophäe entgegennehmen. Marcel Koller ist beliebtester Trainer des Jahres.

Bereits zum zehnten Mal wurde im Rahmen des Krone Fußballfestes auch der Toto Jungstar des Jahres gekürt. Lukas Spendlhofer freute sich über die Auszeichnung, die er aus den Händen von Vorstandsdirektor DI Friedrich Stickler auf der Bühne in Empfang nehmen durfte.

Als Ehrengäste begrüßten Dr. Christoph Dichand (Herausgeber Kronen Zeitung) und Robert Sommer (Sportchef Kronen Zeitung) Bundeskanzler Werner Faymann und Verteidigungs- und Sportminister Mag. Gerald Klug.

Finden Sie einen Kurzfilm über die Preisverleihung auf Krone.at.

21. März 2015

MODEKOLLEG HERBSTSTRASSE

FASHIONSHOW DER 5 HWB
Unter dem Titel „Verflixt & zugenähnt“ fand am 21. März die Modenschau des fünften Jahrgangs Design des Schulzentrums „Die Herbststrasse – Mode und Kunst“ statt. Insgesamt präsentierten die SchülerInnen neun Kollektionen auf dem Laufsteg den rund 300 Gästen.

Weiterführende Informationen finden sie auf der Website der Herbststraße.

26. März 2015
Fotos: Christian Husar

Casinos Austria

CD Präsentation Norbert Schneider

Am 26. März fand im Rahmen der Casinos Austria Music Line die Präsentation des neuen Albums des Wiener Gittaristen Norbert Schneider im Studio 44 statt. Rund 150 Gäste waren der Einladung zum Konzert gefolgt, unter ihnen Künstler-Freunde und Wegbegleiter wie Horst Chmela, Pop-Pate Mario Rossori, Milica Theessink oder der Musiker Al Cook.

Die von Vorstandsdirektor Dietmar Hoscher ins Leben gerufene Casinos Austria Music Line bietet in regelmäßigen Abständen heimischen Musikschaffenden, die sich abseits des Mainstreams bewegen, eine Präsentationsplattform und Tonträger-Produktionen werden ebenso unterstützt wie außergewöhnliche Musik Initiativen. Das Studio 44 in Wien bietet mit seiner Bühne und einem professionellen Team den idealen Rahmen auch für künstlerische Veranstaltungen.

Weitere Infos über die CD-Präsentation im Studio 44 finden Sie auf der Website der Casinos Austria.

29. April 2015

Sportunion Wien

Staatsmeisterehrung

Insgesamt 275 Staats- und Nachwuchsmeister in insgesamt 20 Sportarten tummelten sich am 29. April bei auf der Bühne des Studio 44. Im Rahmen einer Gala wurden Sie für Ihre sportlichen Leistungen geehrt. Dabei gab es auch einige besondere Darbietungen zu sehen wie die Vorführung der Österreichischen Staatsmeister in der Rock’nRoll Ladiesformation oder die „schwerelose“ Akrobatik mit einem von der Decke hängenden Hoop-Reifen der jungen Frederike von „Aerial Silk Vienna“.

Im Zuge der Preisverleihung wurde auch zum fünften Mal der JUFA Jugendsportpreis verliehen, zu dem sich alle Mitgliedsvereine der Sportunion Wien bewerben konnten.

Weitere Infos über die Preisverleihung finden Sie auf der Website von Sportunion Wien.

24. Juni 2015
Foto ©: GEPA-Pictures

ÖFB

Live aus dem Studio 44: Samsung Cup Opening im ORF Sportkanal

Am Abend des 24. Juni 2015 wurden im Studio 44 die Spielpaarungen für die 1. Runde des Samsung Cup 2015/2016 ausgelost und live übertragen. Die Auslosung bildet den Auftakt in der heimischen Fußballsaison.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der Torschützenkönig der Saison 2014/2015 mit dem von den Österreichischen Lotterien präsentierten Pokal ausgezeichnet. ÖLG-Vorstand DI Friedrich Stickler überreichte die Trophäe auf der Bühne stellvertretend für Jonatan Soriano, Marcel Sabitzer und Alan an den Sportdirektor des FC Red Bull Salzburg, Christoph Freund.

Live aus dem Studio 44 konnten nicht nur die rund 140 geladenen Gäste, das österreichische Fußballgeschehen miterleben, sondern Tausende Zuschauer vor ihren TV-Geräten zu Hause. In bewährter Weise wurde in der Zusammenarbeit mit dem ORF die Übertragung über einen Ü-Wagen gesteuert. Für die Technik im Studio 44 ist dies aber nicht zwingend notwendig. Das Studio ist mit allen Voraussetzungen ausgestattet um Live-Übertragung direkt durchzuführen. Egal zu welchen TV-Sendern, Live-Übertragungen in die ganze Welt sind mit der hochwertigen technischen Ausstattung des Studio 44 auch von Ihrer Veranstaltung möglich.

Nicht zuletzt war es die zuvor bereits vorhandene High-tech Produktionsumgebung, die dem Studio 44 seinen Namen verlieh und auch ein adäquates Bühnen- und Raumdesign bewirkte. Maßgeschneidert für Kamerabilder – ob als Videomitschnitt oder eben Live - ist das Studio 44 DIE überzeugende Location in Wien.

6. Februar 2017
Foto ©: Roland Rudolph

Ami Promarketing

Krone Fussballgala 2017

Nicht alle Fußballfans werden sich an das erste KRONE Fußballfest zurückerinnern. Fand doch die erste Gala vor genau 50 Jahren statt. Zum 50-jährigen Jubiläum, das am 6. Februar im Studio 44 in Wien stattfand, wurden dann auch alle bisherigen Preisträger persönlich eingeladen. In der Kategorie „Super Champions aus 50 Jahren“ wurden die beliebtesten Fußballer aus den fünf Jahrzehnten auf die Bühne geholt.

Natürlich wurden auch in diesem Jahr die aktuell beliebtesten Fußballerinnen und Fußballer und Trainer geehrt.

Kabarettistisches lieferten an diesem Abend die Comedy Hirten und Sängerin Rose May sorgte musikalisch für Stimmung. Ausklang mit Buffet in Lounge-Atmosphäre mit Djane Lola Pour im Studio 44 Loft.

Ein kleiner Rückblick auf die Veranstaltung auf Krone-TV.

25. Juni 2015
Foto © Chris Fries für Rita Newman

Casinos Austria / Österreichische Lotterien

Chapeau Friedrich

Selten waren im Studio 44 mehr Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu Gast als am 25. Juni 2015, als es hieß: „Chapeau, Friedrich“. Nach 44 Jahren im Dienst von Casinos Austria und später auch der Österreichischen Lotterien verlässt Friedrich Stickler das Unternehmen per Ende Juni. Vor beinahe 30 Jahren legte er durch die Einführung von 6 aus 45 in Österreich den Grundstein für eine anhaltende Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

Grund genug, ihm zu Ehren ein rauschendes Abschiedsfest in „seinem“ Studio 44 zu veranstalten. Der Einladung von Casinos- und Lotterien-Aufsichtsratspräsident, Generaldirektor Walter Rothensteiner waren zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur, aber auch persönliche Wegbegleiter aus vier Jahrzenten gefolgt. So waren unter den Gratulanten der Wiener Domkapitular Anton Faber, VÖZ Geschäftsführer Gerald Grünberger, Christian Helmenstein, Chefökonom der Industriellenvereinigung, ÖFB-Generaldirektor Alfred Ludwig und Fußball-Legende Herbert Prohaska, um nur einige zu nennen.

Als besonderer Ehrengast konnte Finanzminister Hans Jörg Schelling begrüßt werden, der mit hohen Auszeichnungen im Gepäck zur Gala erschienen war. Er überreichte Friedrich Stickler im Namen des Bundespräsidenten das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Vorstandskollegin Bettina Glatz-Kremsner wurde mit dem Großen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt.

Österreichische Lotterien

31. Oktober 2015

Junge ÖVP Wien

LANDESKONFERENZ
Am Samstag, den 31. Oktober wurde am Landestag der Junge ÖVP Wien ein neues Präsidium gewählt. Nico Marchetti wurde zum neuen Landesobmann gewählt.  Insgesamt waren fast 270 Mitglieder zur Abstimmung im Studio 44 erschienen. Ausklang im Loft bei DJ-Klängen inklusive.

Weitere Infos über die Junge ÖVP im Web.
6. November 2015

ÖSTERREICHISCHE BUNDESPORTORGANISATION

SPORT CRISTALL GALA 2015

Am 6. November ehrte die Österreichische Bundesportorganisation im Studio 44 in Wien jene Menschen, die ihre Zeit, ihr Engagement und ihr Können überwiegend ehrenamtlich in den Dienst des Sports stellen. Die BSO Cristall Gala findet bereits zum 17. Mal statt.

BSO-Präsident Herbert Kocher überreichte die kristallenen Auszeichnungen aus dem Hause Swarowski vor rund 300 Gästen aus Sport, Wirtschaft, Medien, Politik und Gesellschaft. Geehrt wurden als Top-Sportbotschafter Teamchef Marcel Koller, Top-Trainer Stefan Hömberg, Top-Sportverein ASKÖ Henndorf Orientieering, Top-Funktionärin Atteneder Silvia, Top-Funktionär Westreicher Harald und das Freuen-Power-Projekt Woman goes tri.

Auch heuer moderierte Michael Berger den Abend. Der Auftritt von „Carl Avory & DJ The Smooth Operator“ sorgte für die musikalische Unterhaltung.

9. November 2015

Casinos Austria / Österreichische Lotterien

INNOVATION DAY 2015

„New Business Order“ oder „so lernen die Großen von den Kleinen“ war das Motto des 4. Innovation Day der Unternehmensgruppe, der am 9. November im Studio 44 stattfand. Experten gaben Antworten auf die Frage, was etablierte Unternehmen von Startups lernen können.

Insgesamt 12 Keynote-Speaker hielten Impulsvorträge und brachten Praxisbeispiele zum Thema auf der Studio 44 Bühne. Rund 350 Teilnehmer – darunter heuer erstmalig auch Unternehmens-externe – waren der Einladung gefolgt.

Im Studio 44 Loft konnte unterdessen neueste Technologie live erlebt werden. Highlight der Expo war sicherlich der TESLA, der nicht nur begutachtet werden konnte, sondern für eine Wochenend-Probefahrt unter den Teilnehmern des Innovation Day verlost wurde.
Das kreative Catering besorgt durch die Food-Truck-Betreiber Hy-Kitchen-Burger, Hildegard Hot-Dogs, Speedy Potatoe und Surprise Surprise Crepe. fand allseits guten Anklang.

18. November 2015
Copyright Fotos: (c) Christian Husar

Casinos Austria AG

GENUSSGIPFEL 2015

Das alljährliche Erscheinen des Genuss Guide ist zu einem Fixpunkt im Veranstaltungskalender des Studio 44 geworden. Casinos Austria und medianet luden bereits zum fünften Mal ein zum Verkosten und Kennenlernen heimischer Lebensmittelerzeuger im besten Sinne des Wortes und zur Präsentation des Genuss Guide 2016. 1.000 österreichische Lebensmittelgeschäfte und -erzeuger wurden getesten, die besten Adressen sind im Genuss Guide zu finden.

An den Ausstellungständen konnte man sich anhand der Kostproben von der herausragenden Qualität der Produkte selbst überzeugen. Die besten zum Thema „Süßes“ ausgezeichneten Geschäfte wurden mit einer Urkunde prämiert. Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter überreichte die Auszeichnungen auf der Bühne. Im Anschluss daran zapfte er mit sicherer Hand das bereit gestellte Gösser Bierfass an und ließ es sich auch nicht nehmen, alle Aussteller-Stände zu besuchen.

Die musikalischen Schmankerln des Abends wurden von der Gruppe „Mischwerk“ serviert. Das Trio aus Bass, Klarinette und „Quetschn“ sorgte für Beifall und gute Laune an dem kulinarischen Abend.

Weitere Infos und die Möglichkeit, den Genuss Guide 2016 zu bestellen finden Sie auf der Genuss Guide Website.

10. November 2015

IMMPULS WERBEAGENTUR

STAATSPREIS WERBUNG 2015

Der vom Bundeministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft initiierte Staatspreis Werbung zeichnet die besten, kreativsten und innovativsten Werbeleistungen in Österreich aus. Am 10. November kamen die kreativen Köpfe ins Studio 44, um mit der gläsernen Trophäe ausgezeichnet zu werden.

Es wurden die Sieger in den drei Kategorien Gesamtkampagne, Werbefilm, Print/Outdoor und die Gewinner der Sonderpreise auf die Bühne des Studio 44 in Wien gebeten. Rund 240 Gäste wohnten der Preisverleihung bei.

Hier finden Sie weitere Infos zum Staatspreis Werbung.

12. Dezember 2015

Kronenzeitung & tipp3

UEFA EURO 2016 Auslosungsevent

Österreich schafft es erstmals in der Geschichte aus eigener Kraft, das Ticket für eine EM-Endrunde zu erspielen. Am 12. Dezember fand in Paris die Endrunden-Auslosung für die EURO 2016 statt. Die Kronen Zeitung und tipp3 luden Gäste ins Studio 44, um diesen spannenden Event gemeinsam im Rahmen einer Auslosungsparty zu verfolgen.

Neben der Live-Übertragung der Endrunden-Auslosung analysierte eine Expertenrunde die Chancen der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft. Mit in der Runde die Fußball-Legenden Michael Konsel und Frenkie Schinkels sowie Krone Sport Chef Robert Sommer. Die Moderation führte Andy Marek.

Auch die Kulinarik des Abends bot sowohl österreichische wie auch französische Gaumenfreuden. Musikalisch begeisterte Rose May Alaba das Publikum mit ihrem Auftritt.

19. November 2015
Fotos: Studio 44

Wirtschaftskammer Wien

TELEFIT ROADSHOW WIEN

Unter dem Motto „Mehr Spielraum für Unternehmen“ führte die Wirtschaftskammer Wien ihre diesjährige TELEFIT-Roadshow am 19. November 2015 in Wien im Studio 44 durch. Die seit 1997 jährlich in ganz Österreich stattfindenden Events bieten Gewerbetreibenden einen informativen Einblick in die technischen und rechtlichen Voraussetzungen für ihr E-Business samt wissenswerter Tipps und Tricks für den praktischen Gebrauch.

Die 1997 von der GPK Eventagentur konzipierte Roadshow - ein Konzept, das ursprünglich aus der Musikbranche stammt - findet in allen Bundesländern mit jährlich steigenden Teilnehmerzahlen statt. Nach dem Ende der 15. Staffel im Jahr 2014 hatten bereits rund 60.000 Besucher an einer der 515 Shows teilgenommen. Die Bewertung der Kunden fällt ausgesprochen positiv aus.

Neben der Veranstaltung entstand im Studio 44 auch das Promotion-Video über die erfolgreichen TELEFIT Roadshows. Schauen Sie rein: 

1. Februar 2016
© AMI Promarketing – Roland Rudolph

AMI PROMARKETING

KRONE FUSSBALLGALA 2016

Der krönende Abschluss der 49. Wahl zum Fußballer des Jahres, die Verleihung der gläsernen Krone-Trophäen, fand am 1. Februar 2016 im Studio 44 statt. Wenig überraschend freute sich David Alaba bereits zum dritten Mal über diese Auszeichnung, die ihm 431.477 Krone Leserstimmen sichern. Auch in der Damenwertung gewann Lisa-Marie Zmek vom SV Neulengbach ebenfalls zum dritten Mal den Preis. Und schließlich wer anderes als Marcel Koller sollte die Auszeichnung zum beliebtesten Coach erringen?

Rund 350 geladene Gäste aus Sport, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik verfolgten die Preisverleihung, zu der auch Bundeskanzler Werner Faymann und Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil im Studio 44 erschienen waren.

Sehen Sie die Interviews in Krone-TV.

21. Februar 2016
© Mirjam Reither

KLEINE ZEITUNG GRAZ

PODIUMSDISKUSSION

Bei der Matinee der Kleinen Zeitung Graz am Sonntag, den 21. Februar, erzählte Fußballteamchef Marcel Koller über die Kunst des Siegens und präsentierte damit seine von Hubert Patterer verfasste Biografie mit gleichem Titel. Neben dem Teamchef auf dem Podium: Schriftsteller Gerhard Roth, der Musiker Clemens Hellsberg und die Chefredakteure Rainer Nowak (Presse) und Hubert Patterer (Kleine Zeitung).

Mehr als 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kunst verfolgten die Matinee mit regem Interesse und nicht, ohne auch über „ihren Trainer“ und „unsere Chancen bei der EM“ zu diskutieren. Bei steirischem Stollenkäse, Vulcano-Schinken und frischer Suppe vom Steirereck-Chef Heiz Reitbauer, ließ es sich auch gut philosophieren über Fußball im Allgemeinen und über die EM im Besonderen, während Marcel Koller in gewohnter Ruhe und gut gelaunt Bücher signierte.

Die Veranstaltung wurde im Studio 44 aufgezeichnet;  hier der Livestream der Kleinen Zeitung zum Nachlesen

28. April 2016
Fotos: Michael Weinwurm

Wirtschaftskammer Wien

Crazy Shoe Award

Wer kreiert die verrücktesten Schuh‘ im ganzen Land? Designer aus ganz Europa beantworteten am 28. April diese Frage mit Kreationen wie „Zum Fressen gern“, „Töröt und Quiek“, „Londons Number One“, oder dem „Igel-Schuh“. Bei der Verleihung des „Award for the Crazy Shoe 2016“ wurden die fantasievollsten Kreationen aus nächster Nähe auf dem Laufsteg im Studio 44 bewundert und beurteilt. Die drei ersten Plätze wurden heuer von österreichischen Designern belegt.

Zum neunten Mal wurden heuer die verrücktesten Schuhe Europas mit dem Crazy Shoe Award ausgezeichnet. Der Preis wird alljährlich von der Landesinnung Wien der Schuhmacher vergegen. Er stellt eine Leistungsschau der handwerklichen Genialität und Kreativität dar. Der Aufruf zur Gestaltung der originellsten Schuhe ergeht an alle Schuhmachermeisterbetriebe, Schuh-Designer und Schuhmanufakturen in Europa. Die Jury besteht aus Fachleuten und einer Promi-Jury – heuer durch Chris Lohner vertreten – und ermittelt und prämiert die Gewinner im Rahmen dieser Veranstaltung.

Einzige Vorgabe: Der präsentierte Crazy Shoe muss tragbar sein. Auch wenn es bei dem einen oder anderen Modell nicht den Anschein hatte: Über den Laufsteg wurden alle am Fuß getragen.

2. Mai 2016

ÖSTERREICHISCHE LOTTERIEN

RESPONSIBLE GAMING ACADEMY

Am 2. Mai 2016 fand im Studio 44 die 13. Responsible Gaming Academy statt. Die jährlich stattfindende Konferenz beschäftigt sich mit aktuellen Themen des Spielerschutzes.

In ihren Eröffnungsreden betonten GD Dr. Karl Stoss und VD Prof. KR Mag. Dietmar Hoscher den Wert der RGA sowohl für die Wissensvermehrung der MitarbeiterInnen als auch für die aus den wissenschaftlichen Beiträgen heraus entwickelten und umgesetzten Spielerschutz-Maßmahmen.

Sechs internationale, hochkarätige Referenten präsentierten bei der Konferenz die Ergebnisse ihrer Forschungsstudien.

Die Konferenz wurde per Livestream im Hauskanal übertragen.

31. Mai 2016

Vienna Business School

Merkur-Award

Bereits zum 19. Mal wurde von der Vienna Business School der Merkur-Award überreicht für besondere Projekte und Menschen des Schullebens. So werden sowohl die besten Schüler des Jahrgangs als auch Lehrer für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Darüber hinaus wird in der Kategorie „Graduate oft he Year“ der Merkur an einen VBS-Absolventen überreicht für seine erfolgreiche berufliche Laufbahn.

Weitere Infos zur Vienna Business School unter www.vienna-business-school.at.

22. Juni 2016
Foto: © David Mikkelsen

Casinos Austria, Congress Casino Baden & Studio 44

Feierabend: Gemma Fußball schaun!

Casinos Austria, Congress Casino Baden und das Studio 44 der Österreichischen Lotterien luden gemeinsam zu einer Location-Präsentation der anderen Art. Bei einem exklusiven Fußballabend unter dem Motto "Gemma Fußball schaun!“ zeigten die Gastgeber ihr professionelles Können und ihr reichhaltiges Portfolio.

Der emotionale Star des Abends war ganz eindeutig unsere National-Elf. An die 130 Gäste von Agenturen, Medien und Unternehmen aus ganz Wien wie z.B. Wien Nord Werbeagentur, Bergbauer, Swennen & Partner, Crystal Clear Communication, echo event, currycom communications, Österreichische Beamtenversicherung, avedos business solutions, StepStone Österreich, Bankenkolleg, CPB Software, HDI Versicherung, Österreichische Post, Technische Universität Wien, HILL International, Wein & Co, und viele mehr nutzten die außergewöhnliche Business-Afterhour, um beim letzten Spiel der österreichischen Nationalmannschaft bei der EM 2016 fast live dabei zu sein. Die Atmosphäre im Studio 44 war wie beim Fußball üblich: fröhlich ansteckend und durchaus patriotisch bis zur 94-igsten Minute! Die HD-Übertragung auf Großbildleinwänden und der Ton in Studioqualität überzeugten alle Gäste von der professionellen technischen Ausstattung des Hauses. Im Stade de France hätte sicher nicht jeder Teilnehmer alle spannenden Momente in dieser Präzision miterleben können.

Moderator Wolf Frank führte durch den kurzweiligen Abend und stellte in einer kurzen Interviewrunde die Gastgeber Casinos Austria, Congress Casino Baden und Studio 44 vor. Mag. Oliver Kitz (GF Casinogastronomie Cuisino) präsentierte die 12 Casinos Austria Locations in Österreich und er war sichtlich begeistert, dass so viele hochkarätige Gäste der Einladung gefolgt waren.

Vor dem Spiel und während der Pause sorgten die Gastgeber für ein unterhaltendes Rahmenprogramm. Die Aktiven konnten ihr fußballerisches Können an der Toto-Torschusswand testen oder an Toto-Wuzzlern ihr eigenes Match spielen. Wer es lieber gemütlich wollte, der setzte beim Roulette und erfreute sich an kleinen Sachpreisen von Casinos Austria und Studio 44. Und last but not least gab es sogar noch eine strahlende Gewinnerin für eine Dinner & Casino Night von Casino Urlaub.

Kulinarisch sorgte an dem Abend Catering Company Brok für ein gelungenes „Ländermatch“ mit Köstlichkeiten aus Österreich, Island und Frankreich.

Alles in allem ein gelungener Fußball-Abend, der in unaufdringlicher und unterhaltsamer Weise das Leistungsangebot der Eventlocations Casinos Austria und des Studio 44 in den Mittelpunkt stellte.         

24. August 2016
Fotos: Franz Baldauf

ÖSTERREICHISCHES PARALYMPISCHES COMMITTEE

VERABSCHIEDUNG UND ANGELOBUNG DES PARALYMPISCHEN TEAMS

Am 24. August wurde im Studio 44 das 27-köpfige Olympiateam für die 15. Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro verabschiedet. Die Angelobung erfolgte durch Nationalratspräsidentin Doris Bures. In Anwesenheit von Maria Rauch-Kallat, der Präsidentin des Österreichischen Paralympischen Komitees, und ÖOC-Präsidenten Karl Stoss wurden die Sportlerinnen und Sportler von der Nationalratspräsidentin feierlich vereidigt.

Ebenfalls bei der Feier anwesend feuerten Casinos Generaldirektor und ÖOC-Präsident Dr. Karl Stoss und ÖPC-Präsidentin Maria Rauch-Kallat die Sportler an und wünschten viel Glück.

Die Farewell-Party des Österreichischen Paralympischen Committees wurde erstmalig vom ORF live aus dem Studio 44 übertragen.

Weitere Infos über die Veranstaltung finden Sie auf www.oepc.at.

7. Oktober 2016
Fotos: © Mike Ranz

CASINOS AUSTRIA MUSIC LINE

CD PRÄSENTATION NORBERT SCHNEIDER

Für Georg Danzer-Fans ist der 7. Oktober ein besonderer Tag. An diesem 7. Oktober wäre der österreichische Liedermacher nämlich 70 Jahre alt geworden. Auch besonders ist das Album „Nahaufnahme“ von Norbert Schneider, der mit seiner Band darauf 14 Danzer-Songs neu arrangiert und veröffentlicht hat.

Fans von Norbert Schneider als auch von Georg Danzer erlebten an dem Abend eine großartige musikalische Hommage an den verstorbenen Künstler. Dabei kamen auch die leisen Töne nicht zu kurz: Schneider konnte auch drei unveröffentlichte Songs aus dem Archiv holen und erstmals interpretieren.

Neben dem Musikprogramm wurde auch das literarische Erbe Georg Danzers präsentiert. Sein langjähriger Manager Franz Christian „Blacky“ Schwarz las einige bewegende Passagen aus dem jetzt als Buch herausgegebenen Band „Träumer“.

Das aktuelle Album und die Präsentation im Studio 44 kamen auch dank des Sponsorings durch Casinos Austria music line zustande.

Wer Norbert Schneider und seine grandiose Band live erleben möchte, hat die Chance dazu am 10. März 2017 im Wiener Konzerthaus. Tickets gibt’s bei www.wien-ticket.at.


20. November 2016

CASINOS AUSTRIA MUSIC LINE - ROMAN GREGORY

CD PRÄSENTATION ROMAN GREGORY

Am 20. November präsentierte der Sänger, Kabarettist und Entertainer Roman Gregory seine neue CD im Rahmen der Casinos Austria Music Line. Am Programm stehen weltbekannte Dean Martin-Songs – vorgetragen allerdings mit viel Humor und in echtem Wiener Jargon. Begleitet wurde Gregory von seinem Ensemble – Horst Mayr am Akkordeon, Edi Mayr an der Gitarre und Hans Nemetz am Schlagzeug. Die Gäste im Studio 44 – darunter u.a. Schellhammer und Schattera Direktor Gerald Neuber, SPÖ Kultursprecherin Elisabeth Hakl, der Kabarettist Reinhard Nowak, u.v.a. – waren begeistert.

Casinos Austria Music Line hat sich zum Ziel gesetzt, musikalische Vielfalt in Österreich zu fördern und unterstützt Musikprojekte, die ohne diese Unterstützung nicht zustande kommen könnten.

27. Oktober 2016

Casinos Austria

ALPHA LITERATURPREIS 2016

Der von Casinos Austria und den Büchereien Wien gestiftete und mittlerweile zum siebten mal auf der Bühne des Studio 44 überreichte Alpha Literaturpreis ging an Barbi Markovic für Ihren Roman „Superheldinnen“. Am 27. Oktober verkündete Moderatorin Clarissa Stadler im Rahmen der Gala die Entscheidung der Jury und Casinos Austria Vorstand, Dietmar Hoscher, überreichte den 10.000 Euro-Scheck an die junge, in Belgrad geborene und in Wien lebende Schriftstellerin.

Der musikalische Teil des Abends wurde von der aktuellen Preisträgerin des Casinos Austria Rising Star Awards, der aufstrebende Musikerinnen und Musiker prämiert, bestritten. Die junge Oboistin und ihr Ensemble beeindruckten das Publikum mit einer glanzvollen Darbietung von Mozarts Oboenquartett.

Die Alpha Preisverleihungs-Gala wurde bereits zum vierten Mal als Green Event ausgerichtet. Wie die Jahre davor wieder im Studio 44, erstmalig aber unter dem Zertifikat als „Green Location“, das der Eventlocation heuer verliehen wurde.

12. September 2016
Verein Respekt.net/APA-Fotoservice/Tanzer

VEREIN RESPEKT.NET

PRESSEKONFERENZ

Der Verein Respekt.net veranstaltet bereits zum zweiten Mal den Wettbewerb „Österreich sucht Orte des Respekts“. Dabei soll allen engagierten österreichischen Initiativen die Aufmerksamkeit verschafft werden, die sie verdienen.

In einer Pressekonferenz am 12. September 2016 stellte der Verein Respekt.net das Wiener Landessieger-Projekt „Fair-Teiler“ des Vereins foodsharing Österreich vor. Die Pressekonferenz im Loft des Studio 44 wurde von ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner als Mitglied der Jury, Dr. Karl Stoss, Vorstand der Österreichischen Lotterien und Prof. DDr. Christian Köck, Vorstand des Vereins Respekt.net abgehalten.

Weitere Infos über das Projekt auf www.ortedesrespekts.at. Infos über den Verein auf www.verein.respekt.net.

20. November 2016
Foto © Katharina Schiffl

HENKEL BEAUTY CARE

SCHWARZKOPF PROFESSIONAL STRONG BONDS SHOW

In drei atemberaubenden Shows präsentierten die Friseurprofis Lepschi & Lepschi, das @workteam Austria und Bundy Bundy auf der Studio 44 Bühne STRONG BONDS. Es wurde geschnitten, gekämmt, geföhnt und hochgesteckt, dass sich die „Klammern bogen“. Mit Live-Kamera-Projektion auf die Screens konnte jeder Teilnehmer auch jeden Handgriff gut mitverfolgen. Anschließendes Defilee auf dem Catwalk. Und zum Abschluss: After-show-party im Studio 44 Loft - die Frisur sitzt.

Hier ein kurzer Film über die Veranstaltung.

Mehr über die Veranstaltung auf der Facebook-Seite von Schwarzkopf Professional Österreich.

23. November 2016

PUBLIC RELATIONS VERBAND AUSTRIA

STAATSPREIS FÜR PUBLIC RELATIONS 2016

55 Einreichungen zum Staatspreis PR 2016 und der Sonderpreis Austrian Young PR Award waren die Bilanz der diesjährigen Preisverleihung im Studio 44. Zum zweiten Mal in Folge konnte ÖBB den Staatspreis PR für sich verbuchen. Das Projekt „Menschlichkeit fährt Bahn“ konnte die Jury überzeugen. Entgegengenommen wurde der Preis von Michael Schacherhofer für ÖBB und Joe Barth für die Agentur Pick&Barth.

Rund 300 Gäste aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft erlebten die Verleihung des Preises im Studio 44 der Österreichischen Lotterien. Überreicht wurde die Auszeichnung von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner.

Das PR-Konzept für das Start-up myShot erstellt von Viktoria Frühwirth von The Skills Group und Stefanie Kurzweil raffeiner reputation errang den Sonderpreis Austrian Young PR.

Sehen Sie eine Zusammenfassung des Events im Kurzfilm. Weitere Infos über den Staatspreis PR auf der Website des PRVA.