Begegnung · Business · Event

Studio 44Studio 44

Kommende Veranstaltungen

SIE WOLLEN WISSEN, WAS LOS IST? HIER FINDEN SIE INFOS ÜBER AKTUELLE KONFERENZEN, SYMPOSIEN ODER ANDERE EVENTS, DIE DEMNÄCHST IM STUDIO 44 STATTFINDEN.

12. Februar 2020

Kabarett: Dieter Chmelar

Wissen Sie nicht, Wer ich war?

Es ist der letzte Arbeitstag im Leben des Journalisten D. Der richtige Zeitpunkt für eine Reflexion über den richtigen Riecher für eine Geschichte, das Wissen über die exakte Recherche und sich vernändernde Zeiten. Nur noch rasch eine junge Kollegin als Nachfolgerin anlernen. Aber eine letzte große Geschichte hat er noch – und die will erzählt werden.

Buch: Cieter Chmelar, Idee: Gerald Fleischhacker

Regie: Tina Mayrhofer, Foto: Andreas Hochgerner

Tickets über www.oeticket.com.

Garagenplätze sind mit dem Ticket buchbar. Theaterbuffet (nur Barzahlung möglich).

15. Februar 2020

Mörderdinner Deluxe

Von der Tat zum Salat

Es wird wieder „gemordet“ im Studio 44. „Von der Tat zum Salat“, das neueste Buch von Bestsellerautor Michael Krönig soll vor honorigem Publikum vorgestellt werden. Doch der Abend verläuft nicht ganz wie erwartet. Der Beginn der mit Spannung erwarteten Lesung des Autors bringt eine tödliche Überraschung. Beschuldigungen, Verwicklungen und Intrigen – alle sind verdächtig. Es könnte schließlich jeder gewesen sein – auch Sie!

Lösen Sie einen spannenden Kriminalfall, während Sie ein exquisites Dinner genießen.

Infos und Ticketbestellungen auf www.moerderdinner.com

14. März 2020

Kabarett: Mixed Show

Mixed Show

Caroline Athanasiadis, Gerald Fleischhacker, Isabel Meili, Nina Hartmann zeigen in der Mixed Show Auszüge aus ihren jeweiligen Programmen:

Gerald Fleischhacker: Fleischhackers Gustostückerl – Stand up

Caroline Athanasiadis: Tzatziki im ¾ Takt

Nina Hartmann: Laut

Isabel Meili: Schlapfen halten

Tickets über www.oeticket.com.

Garagenplätze sind mit dem Ticket buchbar. Theaterbuffet (nur Barzahlung möglich).

2. April 2020

Kernölamazonen

Liederliebesreisen: Reloaded

Immer auf der Suche nach Liebe und Leckerlis: Alles beim Alten und doch ganz neu. Caro und Gudrun ziehen wieder mit rotem Köfferchen um die Welt und erzählen von ihren Beobachtungen der Spezies Mann und der damit verbundenen, gelegentlich auftretenden Liebe.

Die Kernölamazonen vereinen Wort und Musik zu einer charmanten Mischung aus Kabarett und Revue.

Kernölamazonen: Gudrun Nikodem-Eichenhardt, Caroline Athanasiadis

Buch und Regie: Michaela Riedl-Schlosser, Choreografie: Caroline Athanasiadis

Musikalische Leitung: Bela Fischer, Klavier: Michael Fischer

Foto: Julia Wesely

Tickets über www.oeticket.com

21. April 2020

Studio 44

Gerald Fleischhacker: Am Sand

Der denkt sich so einiges, der Fleischhacker in „Am Sand!“. Und nimmt dabei alles aufs „Sand“Korn, was ihm im täglichen Leben alles eigenartig vorkommt. Wie dass wir für Alles und Jeden einen Coach brauchen zum Beispiel. Sogar für’s Aufräumen! Oder für die Achtsamkeit, von der alle reden, aber genau das Gegenteil tun. Und die Experten erst! Fürs Atmen, fürs Sprechen, sogar zum Kaffee trinken. Bis zum Campen reicht die innerliche Einkehr des Gerald Fleischhacker. Bleibt die Frage: Sind wir alle miteinander am Sand oder nur der Fleischhacker?

„Am Sand“ am 21. April im Studio 44

Beginn: 19:30, Einlass: 18:30

Tickets auf www.oeticket.com

  1. Startseite
  2. Events
  3. Kommende Veranstaltungen