Teaser #1
Begegnung · Business · Event

Studio 44Studio 44

MOKI WIEN

BENEFIZABEND 2016

Mobile Kinderkrankenpflege (MOKI) unterstützt, stärkt und entlastet Familien in ihrer Verantwortung, ihr Kind zuhause – in vertrauter Umgebung – zu pflegen. Ein wichtiger Beitrag zur Förderung der Genesung der Kinder und Unterstützung verzweifelter Eltern, der nicht hoch genug geschätzt werden kann.

Am 20. Oktober 2016 fand im Studio 44 der Benefizabend zugunsten der mobilen Kinderkrankenpflege statt. Harry Prünster moderierte den Abend in bekannt sympathischer und witziger Manier. Das  künstlerische Programm präsentierte Niddl, Silvio Samoni und die fantastische Welt aus Seifenblasen von Dr. Bubbles.

Weitere Infos über MOKI auf www.moki.at.