Teaser #1
Begegnung · Business · Event

Studio 44Studio 44

Casinos Austria AG - Österreichische Lotterien GmbH

PLAY FAIR

 

Für zwei Tage verwandelte sich das Studio 44 in einen großen Spielsaal. Auf der PLAYFAIR, der ersten Leistungsschau der Casino-Lotterien-Gruppe, konnten sich Mitarbeiter, Angehörige und geladene Gäste ein Bild aus nächster Nähe über das vielfältige Angebot der Unternehmensgruppe machen. Spezielle Führungen wurden angeboten, in denen man auch einmal den Ziehungssaal oder das Rechenzentrum kennen lernen konnte.

Am 23. und 24. September präsentierten sich in der Eventlocation der Österreichischen Lotterien, dem Studio 44, sowohl alle Spielebereiche als auch die allgemeinen Abteilungen wie z.B. Human Resources, Einkauf, Spielentwicklung oder Responsible Gaming.  Dabei konnte nach Herzenslust gepokert, getippt, gewettet, gerubbelt oder am Glücksrad gedreht werden. Aufgelockert wurde der Event durch eine kleine Modenschau, in der die  Uniformen der zum Konzern gehörenden Casinos International präsentiert wurden. Dr. Karl Stoss, der Vorstand der Unternehmensgruppe Casinos Austria und Österreichische Lotterien, begrüßte die Gäste und gewährte einen Einblick in das Unternehmen, das nicht nur über Standorte in Österreich, sondern auch über 31 Casinos in elf Ländern verfügt, darunter fünf auf Kreuzfahrtschiffen.

Über 700 Gäste wurden an diesen beiden Tagen registriert. Als „stiller Aussteller im Hintergrund“ konnte sich die Eventlocation bei der Gelegenheit von seiner besten Seite zeigen. Somit war die PLAYFAIR auch eine Leistungsschau des Studio 44, das in seinen Räumen ein breites Spektrum an Veranstaltungs-Spielarten darbieten konnte.