Teaser #1
Begegnung · Business · Event

Studio 44Studio 44

Studio 44

Open House

Studio 44 mit neuem Loft wieder Eröffnet

Am 1. Oktober 2013, nach knapp dreimonatiger Umbauphase, eröffnete das Studio 44 im Rahmen einer Open-House-Party mit rund 400 Gästen offiziell wieder seine Tore. Aus dem einstigen Foyer und Eingangsbereich vor dem eigentlichen Veranstaltungssaal wurde eine neue multifunktionale, moderne Begegnungsfläche geschaffen, die sich auch als eigener attraktiver Veranstaltungsort für kleinere Events von 50 bis 100 Personen anbietet.

Architekt Stuart A. Veech zeichnet für die Gestaltung des neuen STUDIO 44 LOFT verantwortlich. Aus seiner Feder stammte bereits der Entwurf für das Studio 44, das Ende der 90 Jahre errichtet wurde. Überaus zufrieden zeigte sich auch Friedrich Stickler, Vorstandsdirektor der Österreichischen Lotterien, über den gelungen face-lift.

Bei der Open-House-Party waren Event-Profis aus ganz Österreich mit dabei. Roswitha Seiler (Diem Oberbauer) und Karl Hintermeier (Message Marketing) überzeugten sich ebenso von den neuen flexiblen Möglichkeiten des STUDIO 44 LOFT wie Klaus Wegenstein (currycom) und Michael Tenhalter (Opus Marketing). Auch "Platzpirsch" Martin Benkovics versäumte nicht, einen ersten Eindruck zu gewinnen.

Kulinarische Highlights servierten *any.act, Catering Company Brok und DO & CO Event Catering. So teilten sich die drei Catering Profis die Gänge auf und brachten die Gäste mit Köstlichkeiten von klassisch bis experimentell zum Schwärmen.

Der tolle Sound war nicht nur auf die Klangqualität der neuen Beschallungsanlage zurückzuführen. So sorgte DJ Thomas mit stimmungsvollen Grooves für Wohlfühlambiente und Partylaune.